Sonntag, 28.02.2021, Ich bin ich selbst!

Impuls für den Tag Sonntag, den 28.02.2021 Aus dem Evangelium Während sie den Berg hinabstiegen, gebot er ihnen, niemandem zu erzählen, was sie gesehen hatten, bis der Menschensohn von den Toten auferstanden sei. Mk 9,9 Gedanken Wir können eine Ahnung vom Geheimnis der Auferstehung bekommen, wenn wir uns einen ganzen Tag lang immer wieder einmal…… Sonntag, 28.02.2021, Ich bin ich selbst! weiterlesen

Donnerstag, 25.02.21, Besuch von Birgit S.

Heute früh bin ich schon sehr früh aufgestanden. Gleich nach dem Aufstehen ging ich mich duschen. Als ich fertig mit dem anziehen war, fuhr ich mit meinem Fahrrad zur Physiotherapie. Es tat mir sehr gut. Als ich fertig gewesen bin mit der Lymphdrainage ging ich anschließend gleich noch zum Bäcker vorbei. Ich kaufte frische Brötchen…… Donnerstag, 25.02.21, Besuch von Birgit S. weiterlesen

Tag…, Coronakrise, Laub harken

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. Gestern war ich zum diesjährigen Laubeinsatz auf dem Friedhof und rund um unsere Kirche in Wustrau Laubeinsatz in Wustrau Nach getaner Arbeit habe ich für meinem Karsten und mich ein schönes Bratkartoffeln Gericht mit Spiegelei zubereitet. Als Dessert gab es Griechischen Jogurt mit Äpfel, Apfelsinen, Nüssen und Chiasamen.…… Tag…, Coronakrise, Laub harken weiterlesen

Tag…, Buß- und Bettag 2020

Impuls für den Tag Mittwoch, den 18.11.2020 Aus der Lesung Heilig, heilig, heilig ist der Herr, der Gott, der Herrscher über die ganze Schöpfung. Offb 4,8b Gedanken Das göttliche Herz ist der Abgrund der Freude, in die wir all unsere Traurigkeit versenken sollen, ein Abgrund der Demut gegen unser Unvermögen, ein Abgrund des Erbarmens für…… Tag…, Buß- und Bettag 2020 weiterlesen

Tag…, Coronakrise, Gedankenkraft und Gemüsesuppe

Seit ich erkannt habe, dass die meisten Grenzen nur in meinem Kopf sind, macht das Leben doppelt so viel Spaß. Heute Mittag habe ich eine Gemüsesuppe aufgesetzt. Sie hat sehr lecker geschmeckt. Apfelsinen und Äpfel Ich bestimme was ich denke, womit ich mich umgebe und, natürlich, wie ich mich zum Ausdruck bringen mag. Das hört…… Tag…, Coronakrise, Gedankenkraft und Gemüsesuppe weiterlesen

Tag…, Coronakrise, Wochenende zu Hause

Ich wünsche Euch und Euren Familien allen einen schönen Sonntag Abend. Link zu meinem Instagram Profil

Tag…, Coronakrise, 1.Oktober, Brustkrebsmonat

Ich wünsche Euch allen einen schönen Start in den Oktober. Der Oktober ist der Monat des Brustkrebses, indem darauf aufmerksam gemacht wird, dass jährlich in Deutschland ca.70000 Frauen in Deutschland an Brustkrebs erkranken. Bitte geht zur Vorsorge. Und wichtiger Bestandteil der Vorsorge ist dabei auch, die Brust selber anzutasten. Weintrauben auf unserer Terasse Link zum…… Tag…, Coronakrise, 1.Oktober, Brustkrebsmonat weiterlesen

Tag 177, 178, 179, 180, Coronakrise, Gesundheitstagung 2020 im Schloss Blankensee, Besuch im Kuchengarten

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag Abend und später eine Gute Nacht. Ich lasse gerade die letzten Tage Revue passieren. Mir fallen sehr viele magische Momente ein. Am Donnerstag sass ich noch zu Hause und fragte mich, ob ich mich am Freitag überhaupt auf dem Weg nach Blankensee machen kann. Am Freitag früh war…… Tag 177, 178, 179, 180, Coronakrise, Gesundheitstagung 2020 im Schloss Blankensee, Besuch im Kuchengarten weiterlesen

Tag 174, 175, Coronakrise, Gartenidylle

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag voller Sonnenschein. Ich werde mich heute wieder etwas in meinem Garten betätigen und die Gartenidylle genießen. ——————————„Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet“-Joseph Campell-—————————— loslassen leben mut Link zu Rike, eine sehr…… Tag 174, 175, Coronakrise, Gartenidylle weiterlesen

Tag 169, 170, Coronakrise, Erinnerung an Sibylle

Text von Carolin Z., eines der Mädels vom spiritofsolidarity. : Heute bin ich nach einigem Zögern nun doch einen Teil der Via Francigena gegangen. Die Etappe steht eigentlich noch nicht an. Nun haben wir auf der Urlaubsreise einen Halt in Martigny gemacht. Wunderschöne kleine Stadt, toller Campingplatz und ein großartiges Panorama. Aber der Gr. San…… Tag 169, 170, Coronakrise, Erinnerung an Sibylle weiterlesen