Sonnabend, 16.01.2021

Halte dir jeden Tag dreißig Minuten für deine Sorgen frei und mache in dieser Zeit ein Nickerchen. Abraham Lincoln

Aus dem Kalender für Frauen: Alles hat seine Zeit
Ich habe mir etwas Frühling in die Wohnung geholt.

Ich wünsche Euch und Euren Familien allen ein schönes Wochenende.

Heute Nacht kann ich wieder einmal nicht so richtig schlafen. Zu viele Sachen gehen mir durch den Kopf.

In solchen Nächten setze ich mich im Bett hin und lese ein bisschen. Irgendwann kommt der Schlaf dann von ganz alleine.

Manchmal schreibe ich dann auch in meinem Tagebuch.

Nimm Herausforderungen nicht zu persönlich.

Impuls für den Tag

Samstag, den 16.01.2021

Aus der Lesung
Lasst uns also voll Zuversicht hinzutreten zum Thron der Gnade, damit wir Erbarmen und Gnade finden! Hebr 4,16a

Gedanken
Du wagst dein Ja und erlebst einen Sinn. Du wiederholst dein Ja und alles bekommt Sinn. Wenn alles Sinn hat, wie kannst du anders leben als ein Ja.

Dag Hammarskjöld, UN-Generalsekretär

Gebet
Brich an, du bist die wahre Sonne, leucht uns mit deinem Himmelsschein; des Heilgen Geistes Glanz und Wonne dring tief in unsre Herzen ein. 

Ambrosius von Mailand, Bischof, Kirchenvater

 

 

Tag 3, Lockdown, 17.12.2020

Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und später eine Gute Nacht.

Heute ist wieder ein toller Tag gewesen. Am frühen Morgen hatte ich gleich einen Termin zur Lymphdrainage bei meiner Physiotherapeutin. Es tat mir sehr gut mich massieren zu lassen. Danach fuhr ich mit dem Fahrrad durch unserem Dorf bus hin zum Bäcker. Ich kaufte dort ein paar Brötchen und Eier und eine Tageszeitung.

Zu Hause wieder angekommen, bereitete ich erst einmal das Frühstück für mich und meinen Mann und auch für unsere Tochter Jenny zu. Sie arbeitet derzeit im Homeoffice von unserer Fewo aus. Es ist so toll, sie mal wieder in unserer Nähe zu haben. Wir genießen es.

Am späten Vormittag holte mich dann Sabine ab. Für fuhren mit ihrem Auto bis hinter Karwe in Richtung Lichtenberg und gingen dann entlang des Feldweges spazieren. Es war herrlich entspannend.

Ein Tag vor dem harten Lockdown

Am späten Vormittag bin ich dann noch nach Neuruppin gefahren, um ein paar Einkäufe zu tätigen und um noch ein paar Dinge zu erledigen.

Ich war bei dm und kaufte noch ein paar Kleinigkeiten ein. Da traf ich zufällig einen ehemaligen Klassenkameraden von unserer Tochter. Es tat gut sich mit ihm zu unterhalten. Er erzählte mir, dass er immer Kurkuma Tabletten nimmt.

Ich selbst mache auch sehr oft Kurkuma an unsere Speisen. Es ist ein Wundermittel.

Anschließend ging ich noch zur Apotheke. Ich wollte die versprochenen FFP 2 Masken für chronisch Kranke abholen. Leider hat die Apotheke noch keine geliefert bekommen. Da heißt es also noch etwas Geduld zu üben. In den nächsten Tagen soll es eine Lieferung geben. Ich bin gespannt.

Leider gab es in unserem Landkreis die höchste Zahl von Neuinfektionen an Corona. Es ist schon beängstigend.

Tag…, Coronakrise, Meine 1.Fahrradtour auf meinem E-Bike.

Tag…, Coronakrise, Sieh dir das an … 👀

Sieh dir das an … 👀 https://pin.it/4HeTnGn

Ich wünsche Euch allen ein schönes Adventswochenende.

Hallo Andrea, hier dein Gedicht in abgewandelter Version.

Im November wenn die Tage kürzer werden
Nutze ich jeden neuen Tag auf Erden
Genieße an der frischen Morgenluft
Den schönen angenehmen Novemberduft
Ich laufe umher, genieße die Zeit
Fühl mich für jeden Tag bereit
Ihn so zu leben als würd’s der Letzte sein
Langsam trägt mich die Zeit in den Dezember rein
Dort wartet auch schon die Vorweihnachtszeit
Ich freue mich wenn es langsam kalt wird und schneit
Wenn dann zum Advent wieder ein Lichtlein brennt
Weiß ich Weihnachten naht, die Zeit sie rennt.

Tag, Coronakrise, Novembertag und Gedicht

Heute war wieder einer dieser Tage, an dem es gar nicht so richtig hell wurde. Ich bin aber trotzdem rausgegangen.

Auch im November, wenn die Tage kürzer werden,

nutze ich jeden Tag auf Erden,

Ich gehe an die frische Luft

und rieche dabei den schönen frischen Novemberduft,

Nutze den Tag, vom Tag zu Tag.

Und spüre dabei, was ich so mag.

Schnell kommt dann auch der 1.Advent,

an dem dann auch das 1.Lichtlein brennt.

Ich mag so sehr die Vorweihnachtszeit,

überall duftet es weit und breit. Andrea Voß im November 2020

Ich hatte einfach ganz spontan Lust, dieses kleine Gedicht zu dichten. Ich wünsche Euch und Euren Familien allen ein schönes Adventswochenende.

Tag…, Coronakrise, Onlinespendenaktion für die Deutsche Krebshilfe

Morgenidylle

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag.

Impuls für den Tag

Mittwoch, den 25.11.2020

Aus der Lesung
Denn du allein bist heilig: Alle Völker kommen und beten dich an. Offb 15,4b

Gedanken
Das Leben selbst, die ganze Welt, das alles finden wir vor. Wenn andere uns lieben, Vertrauen schenken, uns gut sind, trotz unserer Eigenarten und Schwächen, dann müssen wir ehrlich gestehen, das alles ist nicht unser eigenes Verdienst, sondern eine Gabe, und wenn wir wollen ein Geschenk des Himmels. 

Leo Nowak, Bischof em. v. Magdeburg

Gebet
Sende uns Boten Gottes deiner heilenden und helfenden Nähe. Sende deine Engel, um uns zu schützen. Lass sie unsere Wegbegleiter sein auf dem Pfad zum Ziel.

Bild könnte enthalten: Text „HUMOR NATUR POSITIVE GEDANKEN GUTER SCHLAF STARKES IMMUNSYSTEM MEDITATION GESUNDE ERNÄHRUNG BEWEGUNG LACHEN UMARMUNGEN GELASSENHEIT KLENE yoGi*“

LInk zu Cancerunites

In diesem Jahr nehme ich an einer Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe teil. Ich finde es wichtig für diesen Bereich zu spenden, weil sehr vielen in Not geratenen Krebspatienten und Krebspatientinnen geholfen werden konnte bzw. noch geholfen wird. Auch sehr wichtig finde ich das weiter geforscht wird, um diese Krankheit endlich zu besiegen. #talkaboutcancer, #germancancer, #andrea-v.de, #breastcancer, #yescon, #yeswecancer

Meine Online Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe

 

 

Tag…, Coronakrise, Kochen hält Leib und Seele zusammen.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Mittwoch.

Gestern habe ich mir ein gebrauchtes E-Bike gekauft. Ich freue mich riesig, dass ich mir diesen Wunsch in der Vorweihnachtszeit erfüllt habe. So kann ich noch mehr die Radwege in unserer näheren Umgebung erkunden. Ich werde Euch in der nächsten Zeit darüber berichten.

https://instagram.com/stories/andreavvoss/2449670257366491914?igshid=p0sd8ikxy38x

Tag…, Coronakrise, Kosmetik und E-Bike fahren und Waldbaden

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend und später eine gute Nacht.

Heute Vormittag habe ich mir eine Kosmetikbehandlung gegönnt. Jetzt fühlt sich meine Haut wieder super an.

Wieder schick gemacht.

Anschließend fuhr ich dann noch zu einer Fensterfirma, um ein Angebot für ein Vordach einzuholen.

Als ich dann am späten Vormittag nach Hause kam, fragte ich meine Nachbarin, ob ich mal ihr E-Bike ausleihen kann. Ich will mir morgen ein gebrauchtes E-Bike kaufen. Und da wollte ich das Fahrrad mal Probe fahren. Es gefiel mir auf Anhieb. Ich fuhr über das Hohe Ende, vorbei am Vehtränk, am Obelisken auf dem Radweg bis zur Buskower Badestelle. Ich war begeistert, wie leicht es ging. Vor ein paar Jahren bin ich jeden Morgen noch bis nach Treskow zu meiner Arbeit in eine Computerfirma gefahren. Ich erinnere mich, dass es manchmal ganz schön anstrengend war. Aber das heutige Fahren mit dem E-bike ging ganz leicht.

Ich machte eine kurze Pause an dem Hirschdenkmal. Als ich mich dem Hirschdenkmal näherte erklang eine Jagdmusik. Das fand ich schon sehr außergewöhnlich.

Hirschdenkmal, es wurde dort vom Heimat- und Kulturverein platziert.

Am späten Nachmittag bin ich dann noch mit Manu Waldbaden gewesen.

Panoramabild vom Theodors am Bollwerk

 

 

 

Tag…, Coronakrise, Totensonntag

Dorfkirche in Wustrau

Heute am Totensonntag denke ich an alle Verstorbenen und zünde eine Kerze an.

Friedhof in Wustrau
In Gedenken an meine Oma Elfriede
Im Gedenken an meinen Vater und die anderen aus unserer Gemeinde Wustrau

Heute ist Totensonntag.
Dieser Tag fällt immer auf den letzten Sonntag vor dem ersten Adventssonntag.
Wir gedenken hier den Verstorbenen, viele begeben sich auf den Friedhof oder zünden zuhause eine Kerze an.

 

 

Blick aus der Ferienwohnung Ferienwohnung am Schloss

Nach einer Chemo-(und Immuntherapie) Behandlung ist es wahr, dass es Jahre dauern kann, bis du dich wieder lebendig fühlst… mit Nebenwirkungen von Chemo und Strahlung wirst du nie 100 % sein, weil dein Immunsystem schwach ist. Ruiniert Ehen, Familie und Freunde. Weil du nach Krebs und Behandlungen nicht wieder dasselbe bist.
In den schwierigsten Momenten weißt du, wer deine echten Freunde sind oder Menschen, die dich schätzen.
Leider werden fb-Freunde, wie die meisten Freundschaften einen mitten in einer Geschichte verlassen. Sie wollen einen Beitrag zum ′′ liken ′′ für die Geschichte, aber sie lesen deine Nachricht nicht wirklich, wenn sie sehen, dass es weit ist.
Mehr als die Hälfte hat aufgehört zu lesen. Jemand könnte bereits zum nächsten Post im Newsfeed gegangen sein.
Ich habe beschlossen, diesen Beitrag zur Unterstützung von engen Verwandten, Freunden und Verwandten zu veröffentlichen, die gegen diese schreckliche Krankheit gekämpft haben.
Jetzt konzentriere ich mich auf diejenigen, die sich die Zeit nehmen, diesen Beitrag bis zum Ende zu lesen… ein kleiner Test, nur um zu sehen, wer liest und wer ohne zu lesen teilt.
Krebs ist ein sehr aggressiver und destruktiver Feind unseres Körpers.
Selbst nach der Behandlung ist der Körper am Boden zerstört. Es ist ein sehr langer Prozess.
Ich möchte gerne wissen, auf wen ich mich verlassen kann und wer sich die Zeit nimmt und das liest.
Wenn du das erledigt hast, schreib in die Kommentare ′′ fertig
Leider stehen wir vor der Krankheit des Jahrhunderts. Anders als andere, wird diese kleine Petition nicht die Wirkung haben, Freunde aus meiner Liste zu entfernen. Da ich ein persönliches Interesse habe, möchte ich sehen, wer liest und teilt, ohne zu lesen! Wenn du alles gelesen hast, wähle ′′ Gefällt mir ′′ aus, damit ich ein Dankeschön auf dein Profil setzen kann. Ich weiß, dass 97 % von euch es nicht übertragen, aber meine Freunde werden die 3 % sein, die es tun werden. Bitte zu Ehren von jemandem, der gestorben ist oder gegen Krebs kämpft. Alle sagen ′′ Wenn du etwas brauchst, zögere nicht, ich bin für dich da “, dann werde ich eine Wette machen, ohne pessimistisch zu sein, ich weiß, dass meine Familie und Freunde es an ihre Wand stellen werden. Ihr müsst nur kopieren (nicht teilen)!!! Ich möchte wissen, auf wen ich mich verlassen kann… tippt ′′ fertig ′′ in den Kommentaren, wenn ihr es tut. Es ist Aufklärungsmonat für diese Krankheit, ich habe es für jemand ganz Besonderen getan. Wir alle kennen jemanden, der vor uns stand und der diesen Kampf kämpft…. 🙏🏼🙏🏼🙏🏼👍👍