Tag…, Coronakrise, Garten und wärmende Sonnenstrahlen

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

Meine Fotoschau: Andrea im Oktober

Tag …, Coronakrise, Walking im November und Entspannung

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag

Heute ist wieder einer der trüben Novembertage. Ich bin heute schon sehr früh walken gewesen. So bekomme ich klare Gedanken und beginne den Tag frisch und munter. Und trotzdem fühle ich mich ein wenig matt und müde. Werde mich daher etwas ausruhen, entspannen und ein paar QiGong Übungen machen.

Wie man sich entspannt? Sprechen Sie langsam und ruhig indem sie Melodie eines jeden hervorheben eine Reihe von Wörtern aus, die Ruhe und Frieden ausdrücken, wie beispielsweise Stille, Gelassenheit, Ruhe, Gleichmut, Frieden. Sagen Sie das Folgende: es besitzt eine erstaunliche Macht, den Geist zu beruhigen und den Körper zu entspannen: “Bewährten Sinn bewahrst du in Frieden…” (Jesaja 26,3), Wiederholen Sie das mehrere Male im Verlaufe des Tages, und sie werden sich entspannen.

Tag…, Beweg dich gegen Krebs

Ich war gerade 01:10 Std. walken. Mach doch auch mit! Hier kannst du mitmachen: https://beweg-dich-gegen-krebs.de/ #BewegDichGegenKrebs

Ich wünsche Euch allen einen schönen Start in die neue Woche.

Impuls für den Tag

Montag, den 09.11.2020

Aus der Lesung
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt? 1 Kor 3,16

Gedanken
Lasst uns mit ganzem Herzen betrachten, woher wir kommen und wohin wir wollen; und dann, was wir tun und vorhaben, damit wir doch nicht das ewige und höchste Gut verlieren. 

Nach Jakob Böhme, Mystiker, Philosoph

Gebet
Du, Gott suchst ein von Liebe zu dir und zum Nächsten erfülltes Herz. Das ist der Thron, auf dem du zu sitzen liebst. So schenke uns, Vater, ein solches Herz. 

Nach Seraphim von Sarow, Mystiker

Tag…, Coronakrise, Sonntagswünsche

Ich wünsche Euch allen aus nah und fern einen schönen Sonntag.

Alte Gutsgärtnerei in Wustrau

Die USA hat gewählt. Joe Biden hat das Rennen gemacht. Ich gratuliere ihm zum Wahlsieg.

Glücklich machen ist das höchste Glück. Theodor Fontane

Andrea Voß | Cancer Unites

https://cancerunites.de/andrea-voss/

Jede Krise birgt auch tolle Chancen.

Freitag, den 06.11.2020

Aus der Lesung
Denn unsere Heimat ist im Himmel. Von dorther erwarten wir auch Jesus Christus, den Herrn, als Retter. Phil 3,20

Gedanken
Wenn keine Hoffnung da ist, sind wir keine Christen. Darum sage ich gerne: Lasst euch die Hoffnung nicht stehlen! 

Papst Franziskus

Gebet
Ich komme zu dir, dass deine Berührung mich segne, bevor ich meinen Tag beginne. Lass deine Augen eine Weile auf meinen Augen ruhen. Lass mich das Bewusstsein deiner Liebe mit an die Arbeit nehmen, mein Freund! 

Rabindranath Tagore, Philosoph

Ein mikroskopisch kleiner Virus stellte seit einigen Wochen unsere ganze Welt auf den Kopf. Aufgrund von SARS-CoV-2, das die Lungenerkrankung COVID-19 auslösen kann, ist unser gesellschaftliches Leben beinahe vollständig zum Erliegen gekommen. Veranstaltungen wurden und werden abgesagt. Geschäfte und Restaurants sind geschlossen. Viele arbeiten aus dem Homeoffice. 

Lasst uns alle auf bessere Zeiten hoffen. Ich wünsche Euch allen aus Nah und Fern ein schönes Wochenende.

 

Links zu Google Books

https://wp.me/paGU9K-Q0Google Books

Ihr Lieben, gestern hab ich mir Jammern erlaubt, heute aber ist Schluss damit. Kopf hoch gehalten, Rücken gerade, Schultern zurück, und vorwärts mit Zuversicht und Lebensmut! Nach den Dunkel, kommt das Licht. Immer!

Tag…, Coronakrise, Gute Nacht, Meditation

https://instagram.com/stories/andreavvoss/2434524102810855733?igshid=1qup0a4dvlbxx

Tag…, Coronakrise, Bewegte Frauen

Ich habe einen Text von Theodor Fontane am 31.10.2019  spontan umgedichtet zur Begrüßung der Bewegte Frauen:

“An einem Herbstmorgen
Da nimm den Wanderstab
Es fallen deine Sorgen
wie Nebel von dir ab.

Des Himmels Bläue
lacht dir ins Herz hinein,
und schließt, wie Gottes Treue,
mit seinem Dach dich ein.

Wir, die Wandermädels aus Neuruppin,
begrüßen euch und haben viel tolles mit euch im Sinn.
Wir wollen euch heute unsere schöne Fontanestadt Neuruppin zeigen.
und ihr alle reiht euch ein in
unserem Reigen.
Wir wandern heute auf den Spuren von Fontane,
ihn wird es freuen, wenn er das hier “ahne”!”

#gedicht, #Fontane200,  #bewegtefrauen,, #Neuruppin,  #neuruppin.net,  #andrea-v.de