Montag, 18.01.21

Rote Rosen bei uns im Garten.
Erinnerung an unseren Sommerurlaub 2020 auf Rügen
Waldbaden
Waldbaden

Heute früh, als ich aufgestanden bin, lag Schnee. Ich öffnete das Zimmerfenster und atmete tief ein und aus und machte ein paar QiGong Übungen. Alles wirkt so friedlich, sauber und schön, wenn der Boden mit einer leichten Schneeschicht bedeckt ist.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Start in die neue Woche.

Impuls für den Tag

Montag, den 18.01.2021

#Feuerschale, wärmendes Feuer

Aus der Lesung
Mein Sohn bist du. Ich habe dich heute gezeugt. Hebr 5,5b

Gedanken
Ein gutes Wort für heute: An meiner Seite geht Gott selbst, an meiner Seite steht seine Kraft. Was auch immer der Tag bringen mag: Seine Kraft trägt mich hindurch.

BR

Gebet
Du beauftragst mich. Gerufen von dir, wage ich mich an den nächsten Schritt. Du traust mir zu, dass ich es schaffen kann, darum kann auch ich selbst mir vertrauen. Dafür danke ich dir.

Tag…, Coronakrise, Kosmetik und E-Bike fahren und Waldbaden

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend und später eine gute Nacht.

Heute Vormittag habe ich mir eine Kosmetikbehandlung gegönnt. Jetzt fühlt sich meine Haut wieder super an.

Wieder schick gemacht.

Anschließend fuhr ich dann noch zu einer Fensterfirma, um ein Angebot für ein Vordach einzuholen.

Als ich dann am späten Vormittag nach Hause kam, fragte ich meine Nachbarin, ob ich mal ihr E-Bike ausleihen kann. Ich will mir morgen ein gebrauchtes E-Bike kaufen. Und da wollte ich das Fahrrad mal Probe fahren. Es gefiel mir auf Anhieb. Ich fuhr über das Hohe Ende, vorbei am Vehtränk, am Obelisken auf dem Radweg bis zur Buskower Badestelle. Ich war begeistert, wie leicht es ging. Vor ein paar Jahren bin ich jeden Morgen noch bis nach Treskow zu meiner Arbeit in eine Computerfirma gefahren. Ich erinnere mich, dass es manchmal ganz schön anstrengend war. Aber das heutige Fahren mit dem E-bike ging ganz leicht.

Ich machte eine kurze Pause an dem Hirschdenkmal. Als ich mich dem Hirschdenkmal näherte erklang eine Jagdmusik. Das fand ich schon sehr außergewöhnlich.

Hirschdenkmal, es wurde dort vom Heimat- und Kulturverein platziert.

Am späten Nachmittag bin ich dann noch mit Manu Waldbaden gewesen.

Panoramabild vom Theodors am Bollwerk

 

 

 

Tag…, Coronakrise, #Walking und #Waldbaden

Link zu meinem Facebook Profil

#baumumarmen

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Wochenstart. Was gibt es schöneres an einem Montagmorgen? Für mich gehört Waldbaden und Walking zu meinem Wochenstart dazu. Das ist schon fast zu einem Ritual geworden. Hier tanke ich ausreichend Sauerstoff und fühle mich frei und glücklich. Ich grüsse Euch alle aus Nah und Fern.

Tag 131, 132, Coronakrise, Gute Laune Tanz und Waldbaden

Ich wünsche Euch allen einen schönen Dienstag.

Gestern bin ich wieder mit Manu durch den Wald gelaufen. Es tat gut, die tolle Luft dort einzuatmen. Auch umarmten wir wieder die Bäume. Es gibt uns Kraft. Versucht es doch auch einmal und spürt die Kraft der Bäume.

Abends bin ich dann wieder zum Gute Laune Tanz in Altfriesack gewesen. Es hat mir wieder großen Spaß gemacht.

Tag 129, Coronakrise, Theaterbesuch Spamalot

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

Heute Abend ist es endlich soweit. Wir gehen zusammen mit einer Gruppe zum Seefestival in Wustrau. Es wird das Stück Spamalot aufgeführt. Ich freue mich schon sehr darauf. Vorher wollen wir noch im Gasthof zum Alten Zieten zu Abend essen.

Link zum Seefestival

Impuls für den Tag

Samstag, den 01.08.2020

Aus dem Antwortpsalm
Er lasse sein Angesicht über uns leuchten, damit man auf Erden deinen Weg erkenne, deine Rettung unter allen Völkern. Ps 67,2b-3

Gedanken
Entreiße den Tag / der Vergänglichkeit / den Augenblick / eh er vergeht / Sei in ihm / Nimm den Duft / der Rose wahr / ein Wort / scheinbar so / hingesagt / Vernimm den / Amselgesang / und den Geruch / eines Frühsommerabends.

Theresia Hauser

Gebet
Ja, Herr, lass dein Angesicht über uns leuchten, damit wir deine Wunder entdecken können in allem, was uns umgibt, in jedem Wort, in jedem Gesang und im warmen Licht des Sonnenuntergangs dieses Sommerabends.

Link zu meinem Instagramprofil

Tag 125, Coronakrise, Sonntag leichter Regen

Ich wünsche Euch und Euren Familien allen einen schönen Sonntag.

Heute regnet es endlich einmal. Der ganze Garten und auch die Bäume im Wald waren schon ganz schön trocken. So kann sich die ganze Natur mal wieder etwas erholen.

Oleander

Impuls für den Tag

Sonntag, den 26.07.2020

Aus dem Evangelium
Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn und grub ihn wieder ein. Und in seiner Freude ging er hin, verkaufte alles, was er besaß, und kaufte den Acker. Mt 13,44

Gedanken
Jesus geht es um einen faszinierenden Lebensschatz. Keine Rede davon, dass er besondere Opfer erfordert, vielmehr wird das Gefühl vermittelt: Man wär’ ja schön blöd, wenn man sich dieses Angebot entgehen lassen würde. So hat ihn mancher Mensch einmal mit großer Begeisterung für sich entdeckt und gehoben, den Glauben an das Himmelreich, an Gottes Gegenwart in der Welt: schon im Hier und Jetzt, umso mehr in der Ewigkeit. Waren nicht viele von uns bereit, dafür manch anderes hintanzustellen, mit kindlichem Vertrauen alles auf die Karte “”Gott”” zu setzen und ihm die gleiche Treue zu schwören, die Gott seinen Menschenkindern versprochen hat? Jedes Jahr erlebe ich aufs Neue, was für ein Aufwand um die Erstkommunion gemacht wird. Doch wie lange hält diese erste Liebe zu Christus – insbesondere dann, wenn sie nicht unterstützt oder mitgetragen wird? 

Jan Magunski, Pfarrer

Gebet
Verborgen in uns ist deine Liebe, Gott. Hilf uns, sie zu entdecken, sie zu gewinnen, damit sie durch uns in die Welt hinein leuchtet.

Tag 95, Coronakrise, Waldbaden, Gartenparadies

Unser Gartenparadies ist in diesem Jahr besonders schön. Überall blüht, duftet es und es gibt ganz viel zu naschen. Die Kirschen sind reif, die Erdbeeren und auch die Himbeeren. Ich habe eben davon genascht. Es ist alles so köstlich. Ich genieße den Nachmittag im Garten. Lasst es Euch gut gehen.

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2725033427819643&id=100009390374293

Tag 79, Coronakrise,  Sonntag

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag Abend.

Tag 75, Tag 76, Coronakrise, Baumyoga, Tag de Fahrrades, QiGong

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Donnerstag. Mir geht es super gut. Ich bin in den letzten Tagen nicht dazu gekommen einen Eintrag in meinem Blog zu schreiben. Das Wetter war so herrlich und ich habe mich sehr viel an der frischen Luft aufgehalten. Gestern begann auch unser QiGong wieder bei Hilde im Garten. Es hat mir herrlichen Spaß gemacht.

Tag 42, Coronakrise, Walking

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag.

Ich bin heute schon sehr früh aufgestanden und im Wald spazieren gewesen. Die Morgenluft finde ich so frisch und klar. Auch habe ich die Bäume umarmt und dabei tief durchgeatmet.