Tag 64, Coronakrise, 7. Etappe von der Pilgerwanderung

Ankunft an der Orgelqwerkstatt Scheffler im Mai 2019 beim Pilgern gegen Krebs ETAPPE Freitag. 22.5.2020. Text von Margitt: Heute morgen ist es ziemlich drückend und schwül. Ich liege im Bett wie ein nasses Handtuch. 😴 Die Frühaufsteher sind gewaschen und gekämmt. Meine Haare stehen noch zu Berge. Wenn ich mich jetzt nicht beeile sind sie…… Tag 64, Coronakrise, 7. Etappe von der Pilgerwanderung weiterlesen

Tag 31, 32, 33, Coronakrise, Flitterwochenende zu Hause

Ich wünsche Euch und Euren Familien allen ein schönen Start in die neue Woche. Wir haben unser Wochenende komplett zu Hause im Garten verbracht. Die Sonne scheinte in vollen Zügen. Ich habe mir auch einen ganz leichten Sonnenbrand zugezogen. Seelachs, Bratkartoffeln, Gurkensalat und Algen, Den Seelachs habe ich vorher 8 Stunden in ein Olivenoel mit…… Tag 31, 32, 33, Coronakrise, Flitterwochenende zu Hause weiterlesen

Tag 15, Coronakrise, Kurvenkratzer – InfluCancer (@kurvenkratzer.influcancer) • Instagram-Fotos und -Videos

https://www.instagram.com/kurvenkratzer.influcancer/?hl=de Und wieder ist ein Tag mit Kontaktsperre zu Ende gegangen. Ich bin heute wieder sehr viel draussen in der Natur unterwegs gewesen. Ich möchte meine Abwehrkräfte stärken. Am Nachmittag bin ich bei meinen Streifzügen durch mein Dorf auf einen älteren Herren gestoßen, der sich draußen in seinem Garten beschäftigte. Er half mir dabei kleine…… Tag 15, Coronakrise, Kurvenkratzer – InfluCancer (@kurvenkratzer.influcancer) • Instagram-Fotos und -Videos weiterlesen

Tag 13, Coronakrise

Positiv zu denken bedeutet nicht, dass man immer glücklich sein muss. Es bedeutet, dass man auch an schweren Tagen weiss dass es wieder bessere Tage gibt. Segne, Herr, den Kreislauf des Lebens, den Wechsel von Hell und Dunkel, von Arbeit und Ruhe, von schwere und Leichtigkeit im Leben.

Tag 11, Coronakrise, Durchhalten, Überraschung von Spirit of Solidarity

Ein weiterer Tag zu Hause ist nun vergangen. Mir geht es gut. Heute Abend habe ich mich riesig über eine kleine Überraschung gefreut. Ich habe einen Brief von der Ute Louise Stiftung bekommen. Es war eine große Freude für mich. Meine Breithornbesteigung liegt zwar schon 1 1/2 Jahre zurück. Aber ich zehre immer noch von…… Tag 11, Coronakrise, Durchhalten, Überraschung von Spirit of Solidarity weiterlesen

Frühling, Zometainfusion in Zeiten von Corona

❤️❤️❤️ Frühling 2020 Es war der 16. März 2020, die Straßen waren leer, die Geschäfte geschlossen, die Leute kamen nicht mehr raus.Aber der Frühling 🌱wusste nichtsUnd die Blumen 🌸blühten weiterUnd die Sonne☀ scheinteUnd die Schwalben 🐦 kamen zurückUnd der Himmel 🌌 färbte sich rosa und blauMorgens kneteten wir Brot 🍞 und backten Kuchen 🍰Es wurde…… Frühling, Zometainfusion in Zeiten von Corona weiterlesen