Tag 64, Coronakrise, 7. Etappe von der Pilgerwanderung

ETAPPE Freitag. 22.5.2020. Text von Margitt: Heute morgen ist es ziemlich drückend und schwül. Ich liege im Bett wie ein nasses Handtuch. 😴 Die Frühaufsteher sind gewaschen und gekämmt. Meine Haare stehen noch zu Berge. Wenn ich mich jetzt nicht beeile sind sie schon alle in Gieselas Garten und frühstücken. Es hat sich schon herumgesprochen, Read more about Tag 64, Coronakrise, 7. Etappe von der Pilgerwanderung[…]

Tag 61, Coronokrise, 4.Etappe von Burghofen nach Spangenberg 19 km

In Gedanken gehe ich jeden Tag die Pilgerwanderung durch. Lore schickt uns von jeder Etappe eine Geschichte. Diese Geschichte bekomme ich an jedem Morgen in meinem E-Mail Postfach. Ich freue mich immer riesig darüber. Suche den Weg, der dich durch alle Ablenkungen begleitet. Sieh nach oben und orientiere dich am Himmel. Lass dich vom Licht Read more about Tag 61, Coronokrise, 4.Etappe von Burghofen nach Spangenberg 19 km[…]

Tag 54, Coronakrise, Vielen Dank an Annelie Voland

Liebe Annelie Voland, vielen lieben Dank für dein Post. Du hast es auf den Punkt gebracht.  Auch vielen Dank für dein riesiges Lob. Du gehörst für mich auch zu den ganz tollen, inspirierenden Menschen dazu. Seitdem ich dich im Netz kennengelernt habe, folge ich dir gern. Und als du bei der DKK 2018 direkt auf Read more about Tag 54, Coronakrise, Vielen Dank an Annelie Voland[…]

Tag 47, Coronakrise, Bewegung an der frischen Luft, Maigedanken

Gestern Nacht habe ich von der Pilgerwanderung im letzten Jahr geträumt. Gestern genau vor einem Jahr haben wir uns in Frankfurt Oder in der Marienkirche getroffen. Dort haben wir den Pilgersegen bekommen. Gestern Nacht hörte ich den Gesang der Nachtigall bei uns im angegrenzendem Park: Alte Gutsgärtnerei. Da kamen in mir die Erinnerungen von der Read more about Tag 47, Coronakrise, Bewegung an der frischen Luft, Maigedanken[…]

Tag 10 und 11 Tai Qigong, Nachdenken über die Pilgerwanderung und Erkenntnisse

Tag 10 und 11. Tai Qigong, Nachdenken über die Pilgerwanderung und meine Erkenntnisse Heute früh stand ich schon sehr zeitig auf, duschte mich und ging zu meiner Lymphdrainage. Es tat mir sehr gut. Ich fühlte mich pudelwohl. Am Vormittag fuhr ich dann zusammen mit meiner Nachbarin nach Altfriesack zum Tai Qigong. Wir machten dort wieder Read more about Tag 10 und 11 Tai Qigong, Nachdenken über die Pilgerwanderung und Erkenntnisse[…]

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier

Schließen