Tag…, Coronakrise, erneuter Lockdown im November

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

Kommt gut durch die nächste Zeit. Ich werde jetzt wohl wieder etwas kreativer werden.

Gestern Nacht konnte ich z.B. gar nicht schlafen. Es gingen mir einfach sehr viele Dinge durch den Kopf. :

Manchmal kann ich nachts schlecht schlafen und dann gucke ich in meinem Blog und denke an die vielen lieben Menschen, die mir schon begegnet sind und auch wie tapfer und mutig alle mit ihrer Erkrankung umgegangen sind. Es gibt seit meiner Erkrankung soviel tolle Begegnungen mit Menschen, denen ich sonst nie begegnet bin. Ich schöpfe aus diesen Begegnungen, Gesprächen ganz viel Kraft und Mut. So einige von den lieb gewonnenen Menschen habe ich leider schon verloren. Ich sende Euch allen Mut und Kraft auch weiter für da oben. Aber auch ganz viel Mut und Kraft für alle Menschen aus nah und fern, dass wir durchhalten und durch die derzeitige Krise kommen. #mutig, #begegnung, #breastcancer, #durchhalten, #mut, #talkaboutcancer, #andrea-v.de, #corona, #gedanken, #demut

Herbstzauber
Erinnerung an ein schönes Wochenende in Grosszerlang mit Rike und Gabi

Tag…, Coronakrise, Stille

Link zu meinem FB Account Andrea Voß

Herbstzauber in der Alten Gutsgärtnerei in Wustrau.

Stille, Stille ist ein Fremdwort unserer Tage. Stille steht gegen den Trend. Wettkampf der Lautstärke ist angesagt. Nicht die Botschaft der leisen Töne. Und doch sehnen wir uns danach: Endlich einmal zur Ruhe kommen. Zu sich selbst kommen. Wir brauchen also Stille. Denn in der Stille kommen wir zur Begegnung mit Gott und damit uns selber. Still werden – das ist keine Methode, das ist eine Lebenseinstellung.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine Gute Nacht. #andrea-v.de, #lebenseinstellung

Tag…, Coronakrise, Mittwoch

Ich wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch.

Unsere Terassenidylle

Gestern früh bin ich wieder durch den Wald spazieren gegangen. Ich atmete die herrliche Luft ein.

Am Vormittag sind wir dann in Neuruppin gewesen, um einen Hänger anzumelden.

Unsere Einkäufe tätigten wir auch gleich noch. Wir vermeiden es derzeit am Freitag uns Sonnabend einkaufen zu gehen. Da sind die meisten Leute unterwegs. Gestern war es dann relativ entspannt mit unseren Einkauf.

Möge die Schönheit deines Herzens der Grund sein, weshalb sie dich lieben.

Mittwoch, den 28.10.2020

Aus der Lesung
Ihr seid also jetzt nicht mehr Fremde und ohne Bürgerrecht, sondern Mitbürger der Heiligen und Hausgenossen Gottes. Eph 2,19

Gedanken
Die Geschichte Jesu ist der vollkommene Erweis der Verlässlichkeit Gottes. An diese Liebe, die sich dem Tod nicht entzogen hat, um zu zeigen, wie sehr sie mich liebt, kann man glauben; ihre Totalität ist über jeden Verdacht erhaben und erlaubt uns, uns Christus voll anzuvertrauen. 

Papst Franziskus

Gebet
Herr, erneuere deine Kirche – und fange bei mir an, damit ich als Christ erkennbar bleibe und mich nicht abducke, wenn es gilt, Profil zu zeigen. 

Joachim Wanke, em. Bischof von Erfurt

Auf einen anderen Blog habe ich heute die Beschlüsse vom 28.10.2020 in leichter Sprache gefunden:

28.10.2020

NEUE CORONA-REGELN FÜR GANZ DEUTSCHLAND

Heute hat sich Angela Merkel mit anderen Politikern und Politikerinnen getroffen.
Mit Politikern und Politikerinnen aus den Bundes-Ländern.
Sie haben sich beraten.
Sie haben beschlossen:
Diese neuen Corona-Regeln gelten jetzt in Deutschland.

Vom 2. November bis zum 30. November 2020 gibt es einen Teil-Lockdown.
Das heißt:
Die Corona-Regeln werden wieder strenger.
Aber nicht alles wird geschlossen.

DAS SIND DIE NEUEN CORONA-REGELN AB DEM 2. NOVEMBER:

  1. Schulen und Kindergärten bleiben geöffnet.

  2. Restaurants, Discos und Kneipen schließen.
    Sie bleiben den ganzen Monat November geschlossen.
    Aber es gibt Ausnahmen:
    Kantinen bleiben weiter geöffnet.
    Und man darf sich in Restaurants Essen zum Mitnehmen bestellen.
    Man kann es dann zu Hause essen.

  3. Geschäfte bleiben weiter geöffnet.
    Aber:
    Nur ein Kunde darf auf 10 Quadrat-Metern im Geschäfts-Raum sein.

  4. Super-Märkte bleiben weiter geöffnet.
    Aber:
    Es gibt wieder strengere Regeln im Super-Markt.
    Es dürfen nicht zu Viele Menschen gleich-zeitig in den Super-Markt.

  5. Hotel-Übernachtungen sind in ganz Deutschland verboten.
    Urlaubs-Reisen in Deutschland sind nicht erlaubt.
    Geschäfts-Reisen sind erlaubt.

  6. Theater, Opern oder Konzert-Häuser schließen.
    Sie bleiben den ganzen Monat November geschlossen.

  7. Große Sport-Veranstaltungen dürfen nur ohne Zuschauer und Zuschauerinnen statt-finden.
    Das gilt auch für die Fußball Bundes-Liga.
    Aber:
    Die Spiele dürfen statt-finden.

  8. Sport-Hallen für den Freizeit-Sport schließen.
    Fitness-Studios auch.
    Aber:
    Alleine darf man noch Sport machen.
    Draußen im Freien oder zu Hause.

  9. Nur noch Personen aus 2 Haushalten dürfen sich treffen.
    Im Moment gilt:
    Alle sollen sich weniger mit anderen Menschen treffen.
    Man soll weniger Kontakte haben.
    Treffen in großen Gruppen sind verboten.
    Es dürfen sich nur bis zu 10 Menschen gleich-zeitig treffen.
    Und:
    Es dürfen sich nur noch Menschen aus 2 Haushalten treffen.
    Also zum Beispiel 2 Familien.
    Oder eine Wohn-Gemeinschaft und eine alleine lebende Person.
    Diese Regel gilt nur für Treffen im öffentlichen Raum.
    Also zum Beispiel in der Innen-Stadt.
    Oder in einem Park.

    Manche Menschen halten sich nicht an diese Regel.
    Dann müssen sie eine Strafe bezahlen.

  10. Kosmetik-Studios, Massage-Praxen und Tattoo-Studios werden geschlossen.
    Sie bleiben den ganzen Monat November geschlossen.

  11. Friseur-Salons bleiben weiter geöffnet.
    Sie müssen sich weiter an die Hygiene-Regeln halten.

  12. Medizinische Praxen bleiben geöffnet.
    Zum Beispiel Praxen für Physio-Therapie oder Logopädie.

  13. Unterstützung durch Geld gibt es länger als geplant.
    Manche Firmen bekommen im Moment Unterstützung vom Staat.
    Sie bekommen Geld.
    Weil die Firmen gerade nicht arbeiten können.
    Diese Hilfen soll es weiter geben.
    Die Hilfs-Programme werden verlängert.

  14. Auch kleine Firmen bekommen Kredite.
    Ein Kredit heißt:
    Ich leihe mir Geld.
    Im Moment gibt es besondere Kredite.
    Man kann sie leichter bekommen.
    Es sind Kredite für Firmen.
    Weil die Firmen gerade nicht arbeiten können.
    Diese Kredite gibt es jetzt auch für kleine Firmen.
    Auch für Firmen mit weniger als 10 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

  15. So Viele Menschen wie möglich sollen von zu Hause aus arbeiten.
    Zu Hause ist man im Moment am besten geschützt.
    Die Chefs und Chefinnen sollen sich darum kümmern.

  16. Menschen aus der Risiko-Gruppe sollen besonders gut geschützt werden.
    Das sind zum Beispiel alte Menschen.
    Oder manche Menschen mit Behinderung.
    Sie leben oft im Alten-Heim.
    Oder in Wohn-Heimen.
    Darum sollen an diesen Orten besonders viele Corona-Tests gemacht werden.
    Und die Test-Ergebnisse sollen schnell fertig sein.

  17. Freizeit-Parks und Spiel-Hallen werden geschlossen.
    Sie bleiben den ganzen Monat November geschlossen.

Angela Merkel sagt:
“Wir müssen handeln – und zwar jetzt.”

 

Tag…, Coronakrise, Wochenstart

Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart.

Tag…, Coronakrise, Wochenende und Hoftrödel

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Gestern haben wir bei uns zu Hause einen Hoftrödel veranstaltet. Dafür haben wir vorher unseren Keller ausfgeräumt.

Um 10:00 Uhr starteten wir unseren Markt. Es machte mir großen Spaß, die Leute aus nah und fern zu begrüßen.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Wir bucken Waffeln nach einem Rezept aus meiner Kindheit. Es gab Kaffee und Glühwein.

Hoftrödel

Unser Trödelmarkt war recht erfolgreich. Vielen Dank an die vielen netten Leute aus nah und fern.

Wir haben noch diverse Teile übrig.

Bei Rückfragen könnt ihr gerne Kontakt aufnehmen.

Herbstzauber bei mir auf der Terasse

Ich wünsche Euch allen einen schönen Herbsttag voller Sonnenschein.

Heute Nachmittag haben wir Waffeln gebacken. Diesesmal sind sie mir besonders gelungen. Es gab noch Apfelmus und Schlagsahne dazu. Es hat uns lecker geschmeckt.

Dann wirst Du hören, wie die Stille zu Dir spricht, und verstehen: Das Glück ist immer da. Es will sich verschenken. Und dann komme an. Bei Dir.

Tag…, Coronakrise, Morgenspaziergang

Heute früh bin ich schon sehr früh wach gewesen. Nachdem ich mich ein bisschen frisch gemacht habe, begab ich mich auf meinen morgendlichen Spaziergang. Heute früh hauchte mich ein warmer Wind an. Es verpasste mir Gänsehaut. So friedlich ist unser schönes Wustrau am Morgen. Beim Waldspaziergang begegnete ich keinem Menschen. Ich beobachtete ein kleines Eichhörnchen. Auch ging ich wieder zu meinen beiden Bäumen und umarmte sie. Ich sprach ein Gebet aus, dass alle gesund bleiben bzw. die Kranken wieder gesund werden.

So erschreckend sind momentan die Zahlen der Neuinfektionen bei den Coronazahlen. Heute sind es schon über 11000.

Hier auf dem Land wirkt alles so friedlich und ich fühle mich relativ sicher. Ich versuche meine Kontakte weitestgehend einzuschränken.

Ich hoffe natürlich sehr, dass alle Verwandten, Bekannten, Freunde aus nah und fern gesund bleiben bzw. gesund werden.

Heute Nachmittag haben wir unseren Hoftrödel Markt vorbereitet. Am Sonnabend den 24.10.20 wollen wir ab 10:00 Uhr einen Trödelmarkt veranstalten.

Mango mit Hähnchen, Curry, Korianda, Kurkuma, Senfkörner, Ingwer, Kokosmilch und Reis. Es hat prima geschmeckt.  Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend.

Wenn man lernen muss, das Unbegreifliche zu begreifen, ändert man sich.

Jacqueline Kennedy

Tag…, Coronakrise, Morgenspaziergang

Heute früh bin ich schon sehr früh wach gewesen. Nachdem ich mich ein bisschen frisch gemacht habe, begab ich mich auf meinen morgendlichen Spaziergang. Heute früh hauchte mich ein warmer Wind an. Es verpasste mir Gänsehaut.

Tag…, Coronakrise, Herbstdeko

Ich grüsse Euch und wünsche Euch einen wunderschönen Tag. Heute gehe ich wieder zum QiGong und freue mich darauf.

Herbstzauber

Tag…, Coronakrise, Erinnerung an Chadia

Erinnerung an Chadia

Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart.

#BewegDichgegenKrebs