Tag…, Coronakrise, Stille

Link zu meinem FB Account Andrea Voß

Herbstzauber in der Alten Gutsgärtnerei in Wustrau.

Stille, Stille ist ein Fremdwort unserer Tage. Stille steht gegen den Trend. Wettkampf der Lautstärke ist angesagt. Nicht die Botschaft der leisen Töne. Und doch sehnen wir uns danach: Endlich einmal zur Ruhe kommen. Zu sich selbst kommen. Wir brauchen also Stille. Denn in der Stille kommen wir zur Begegnung mit Gott und damit uns selber. Still werden – das ist keine Methode, das ist eine Lebenseinstellung.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen eine Gute Nacht. #andrea-v.de, #lebenseinstellung

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Veröffentlicht von

AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.