Mein ganz besonderer Pilgerweg zu mir selbst: Bewegung, Tanzen, Qigong … – Andrea Voß – Google Books

Mein ganz besonderer Pilgerweg zu mir selbst, so heisst mein neues Buch. In diesem Buch geht es um #Bewegung, #Tanzen, #Qigong, #Waldbaden und #Pilgern, #Pilgern gegen Krebs.
Gabi K. hat damals für mich als es um die Nominierung des Influcancers ging, folgendes geschrieben: Andrea ist für mich ein Mutmacher immer fröhlich, zuversichtlich eine gute Freundin. Sie ist hilfsbereit immer für andere da. Lest ihre Bücher und Ihren Blog: www.andrea-v.de. Sie ist authentisch. Nebenbei ist sie für ihre Mama und ihren Bruder da, die beide sehr krank sind. Sie ist nicht nur Bloggerin, sondern setzt auch alles was sie schreibt in die Tat um, sie hätte es sowas von verdient, nominiert zu werden. Vielen lieben Dank für Deine Worte. Ich vermisse Dich hier auf Erden sehr, Du hast mir auch immer Mut gemacht. Du fehlst. Danke das Du immer für mich da warst. #talkaboutcancer, #Influcancer, Kurvenkratzer, Andrea Voss
Dieser 3.Band ist eine Fortsetzung meines Buches: Mein Leben mit Brustkrebs und wie ich das positive Denken erlernte. In diesem Buch geht es um den Umgang mit meiner Erkrankung und wie ich wieder #Mut gefasst habe und viel Neues ausprobiert habe. Dazu gehören alle meine Hobbys, wie #gutelaunetanz, #qigong, #Waldbaden, #Wandern und #Pilgern und auch die #Entspannung bzw. #Meditation. Ich habe meine #Lebensfreude zurück gewonnen durch den offenen Umgang mit meiner Erkrankung. Ein ganz besonderes Erlebnis für mich war das Pilgern gegen Krebs im Mai 2019 und im August 2021. Danke Euch allen.

7.Etappe der Pilgerwanderung

Unsere letzte Etappe von Berlin Tempelhof zum Brandenburger Tor: https://www.komoot.de/tour/461317310?ref=atd Pilgerwanderung zum Brandenburger Tor.Meine Sammlung an Pilgermuscheln  Mein Pilgergtagebuch In den nächsten Tagen werde ich mein Pilgertagebuch vervollständigen. Ich bin vom 15.08. – 21.08.21 durch den südlichen Jakobsweg zusammen mit 10 an Krebs erkrankten Menschen an 7 Tagen so ca. eine Wegstrecke von 20 km…… 7.Etappe der Pilgerwanderung weiterlesen

Freitag, 20.08.2021, 6.Etappe von Berlin Köpenick nach Berlin Tempelhof in die Holzmannstrasse 12 Motelhome

In der 6.Etappe unserer Pilgerwanderung sind wir von Berlin Köpenick nach Tempelhof in die Holzmannstrasse gepilgert. Wir übernachteten im Motel Home bei Alex. Heute habe ich mich etwas geschont und bin ein paar Stationen mit der S-Bahn gefahren. Ich hatte heute früh Probleme mit meinen Füßen. Es tat mir sehr gut einmal auch für mich…… Freitag, 20.08.2021, 6.Etappe von Berlin Köpenick nach Berlin Tempelhof in die Holzmannstrasse 12 Motelhome weiterlesen

Mittwoch, 18.08.21 4.Etappe

Mittwoch, 18.08.21, 4.Etappe von Störitzland nach Woltersdorf, 15 kmJakobsweg Südliche Route in Brandenburg Heute sind wir die 4.Etappe des südlichen Jakobsweg gepilgert. Diese Route hat mir besonders gut gefallen. Nach dem Frühstück holten wir unsere Pilgerstempel in der Rezeption von Störitzland ab. Diesen hat die Einrichtung extra anfertigen lassen. Störitzland  ist eine tolle Ferienanlage.  Auf…… Mittwoch, 18.08.21 4.Etappe weiterlesen

Dienstag, 17.08.21, 3.Etappe geschafft

Dienstag, 17.08.21, 3.Etappe geschafft: Berkenbrück über Fürstenwalde nach Störitzland 24 kmMorgendliche Stärkung im Ferienhof Berkenbrück. Geschichtliches des Ortes:Link zu Wikipedia Berkenbrück 

Sonntag, 15.08.21, 1.Etappe von Frankfurt Oder nach Sieversdorf

Start der Pilgerwanderung an der Marienkirche Frankfurt Oder. Heute haben wir unsere Pilgerwanderung in Frankfurt Oder begonnen. Die 1.Etappe ging von Frankfurt Oder nach Sieversdorf. Es tat mir gut wieder meine Füsse zu gebrauchen. Nachmittags gegen 16:00 Uhr sind wir in der Pilgerherberge an der Orgelwerkstatt Scheffler angekommen. Wir wurden mit kalten Getränken und Kaffee…… Sonntag, 15.08.21, 1.Etappe von Frankfurt Oder nach Sieversdorf weiterlesen

Tag 60, Coronakrise, Datterode Montag 18. Mai 2020 3. Etappe Datterode – Burghofen ca. 23 km

Datterode Montag 18. Mai 2020 3. Etappe Datterode – Burghofen ca. 23 km Ich wünsche Euch allen einen schönen Start in die neue Woche. Heute wäre ich zusammen mit den anderen Pilgerinnen den Jakobsweg von Datterode nach Burghofen gelaufen. In Gedanken bin ich bei den anderen Pilgerinnen, die mich begleitet hätten. Ich versuche mir jeden…… Tag 60, Coronakrise, Datterode Montag 18. Mai 2020 3. Etappe Datterode – Burghofen ca. 23 km weiterlesen

Lesung am 17.02.2020 um 14.30 Uhr im Frauentreff an der Wuhlheide.

Pilgern gegen Krebs, mein ganz besonderer Weg zu mir selbst

Viele Wege führen nach Rom, sagt man. Und noch viel mehr Wege führen nach Santiago de Compostela: Pilgerwege. Aber man muss gar nicht nach Spanien, um sich auf den Jacobs weg zu machen, man kann auch in Brandenburg bleiben, denn ein Teilstück des Camino verbindet Frankfurt (Oder) und Berlin. Auf diesen Weg machte ich mich Anfang Mai 2019. Ich schloss mich einer Gruppe von zwölf Leuten an, die wie ich eine schwere Krebserkrankung durchgemacht hatten. Gemeinsam wollten wir auf der siebentägigen Wanderung Erfahrungen austauschen aber auch neue Kraft schöpfen und vielleicht auch über die eigenen Leistungsgrenzen hinausgehen. Und tatsächlich mit jedem Tag spürte ich mehr und mehr längst vergessene Energie in mir erwachen.

Adventspilgern von Erkner nach Friedrichhagen am 1.Advent 2019

Adventspilgern von Erkner nach Friedrichshagen am 1.Advent 2019 Ich wünsche allen meinen Lesern und Leserinnen eine schöne besinnliche Adventszeit. Gestern bin ich einer Einladung von Annelie Voland gefolgt. Es fand das Adventspilgern statt. Wir brachen sehr früh auf, um nach Berlin mit dem Auto zu fahren. Es war am gestrigen Morgen ziemlich nebelig auf der…… Adventspilgern von Erkner nach Friedrichhagen am 1.Advent 2019 weiterlesen

Pilgerbericht „Zwischen Himmel und Teufelswasser“

Liebe Annelie Voland, wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich für unser gemeinsames Wochenende in Berlin und vor allem das gemeinsame Pilgern mit anderen Pilgern und Pilgerinnen aus ganz Berlin und Brandenburg und Mitgliedern von der Jacobusgesellschaft Berlin Brandenburg, wie zum Beispiel  Martin Dex, Frank Leutloff, Christopher Frantzen und vielen anderen Mitgliedern. Diese Wanderung hat uns ganz besonders gefallen.…… Pilgerbericht „Zwischen Himmel und Teufelswasser“ weiterlesen