Werbeanzeigen

Tag 35, Coronakrise, Ergometer auf der Terasse, Gartenfeeling und Brandenburg Preußen Museum

Das Brandenburg Preußen Museum eröffnet ab heute wieder ihre Türen. #wildeheimatbrandenburg, @bpm_wustrau , @wustrau, @wildeheimat, #wildeheimatbrandenburg Das Leben mit ganz anderen Augeb sehen, man ist sensibler für viele kleine Dinge und sehr dankbar dafür, dass es einem so gut geht. Andrea Voß am 22.4.2020 Bitte bleibt alle schön gesund. Werbeanzeigen

Werbeanzeigen

Tag 25, Coronakrise, Ostersamstag, Familie ist das größte

Gestern habe ich mich riesig darüber gefreut, dass unsere Tochter Jenny zu uns nach Hause gekommen ist. Es ist so schön, dass sie wieder da ist. Wir verbrachten einen herrlichen Tag zusammen. Sie half mir auch sehr dabei die Erdbeeren und etwas Salat und Kohlrabi in den Garten einzupflanzen. Es machte große Spaß mit ihr Read more about Tag 25, Coronakrise, Ostersamstag, Familie ist das größte[…]

Tag 24, Coronakrise, Karfreitag

In unserem Garten blüht der Pflaumenbaum herrlich. Mir macht dieser Anblick sehr große Hoffnung, dass alles wieder gut wird. Ich habe heute dafür gebetet, dass der Coronavirus besiegt wird und das allen an Corona erkrankten wieder gesund werden bzw. keine Menschen mehr daran sterben müssen. @andreavvoss

Tag 22, Coronakrise, Mein Garten, mein Balsam für die Seele

Gestern haben wir uns mal wieder un unserem Garten beschäftigt. Ich habe die Himbeeren und Brombeeren beschnitten und geputzt und mein Schatz hat etwas gehäckselt, Rasen gemäht und unsere kleine Buchsbaumhecke geschnitten. Jetzt sieht es wieder sehr ordentlich und sauber aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier

Schließen