Tag 113, Coronakrise, Wochenstart.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Start in die neue Woche. Gestern waren wir nach langer Zeit mal wieder beim Italiener essen. Unsere Tochter Jenny hatte die Idee. Es hat uns super geschmeckt. Es war ein toller Abend. Beim nach Hause fahren haben wir noch einen schönen Sonnenuntergang gesehen. Es hat zum Träumen eingeladen. Das…… Tag 113, Coronakrise, Wochenstart. weiterlesen

Tag 112 , Coronakrise, Gartenparadies

Impuls für den Tag Sonntag, den 12.07.2020 Aus dem Evangelium Auf guten Boden ist der Samen bei dem gesät, der das Wort hört und es auch versteht; er bringt Frucht – hundertfach oder sechzigfach oder dreißigfach. Mt 13,23 Gedanken Als Kirche haben wir allen Grund, optimistisch zu denken. Wir haben eine Botschaft, für die wir uns…… Tag 112 , Coronakrise, Gartenparadies weiterlesen

Tag 111, Coronakrise, Grillen und Seefestival hat begonnen

Gestern Abend hat in meinem Heimatort Wustrau wieder das Seefestival begonnen. Gestern habe ich Karten für das Stück Spamalot gekauft. Wir wollen dort am 1.8. zusammen mit einer Gruppe hingehen. Ich freue mich schon sehr auf dieses Event.  Link zum Seefestival   Gedanken an das Pilgern von Annelie Voland Pilgern und die Zeit danach Einige…… Tag 111, Coronakrise, Grillen und Seefestival hat begonnen weiterlesen

Tag 108, Coronakrise, Besuch der Ölmühle in Katerbow, QiGong, Agave

Links zur Agave agave, #Wustrau, Erinnerung an meinen Vater Bertold Voß, er hätte sich sehr über diese Blütenpracht gefreut. Er überwinterte die Agave an vielen Jahren in der Alten Gutsgärtnerei. Und ich kann mich an meine Kindheit erinnern, wo wir auch in unserem Treppenhaus bei uns zu Hause eine kleine Agave zu stehen hatten. Ich…… Tag 108, Coronakrise, Besuch der Ölmühle in Katerbow, QiGong, Agave weiterlesen

Tag 107, Coronakrise, Erinnerung an das Pilgern im vergangenen Jahr.

Das Pilgern und die innere Stimme Sehr oft denke ich an das Pilgern im vergangenen Jahr. Die Pilgerwanderung zusammen mit 12 anderen an Krebs erkrankten Menschen aus ganz Deutschland hat mich wieder mehr gelernt, auf meine innere Stimme zu hören. Mir haben die Pilgerwoche von Frankfurt Oder nach Berlin sehr gut gefallen. Meine Gedanken und…… Tag 107, Coronakrise, Erinnerung an das Pilgern im vergangenen Jahr. weiterlesen

Tag 106, Coronakrise, Wochenbeginn

Ich wünsche allen einen schönen Start Sobald du deine eigene Stille ertragen kannst, bist du frei. Text von Robert Betz WIE du etwas machst;ist im Alltag wichtigerals das, WAS du machst Wie du dich heute Abend nach deiner Arbeit fühlst,hängt in erster Linie davon ab, WIE du heute durch den Tag gehstBewusst oder unbewusst,mit einem…… Tag 106, Coronakrise, Wochenbeginn weiterlesen

Tag 105, Coronakrise, Sonntag

Kurvenkratzer Sonntag, den 05.07.2020 Aus dem Evangelium Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken. Mt 11,28 Gedanken Viele Menschen erhoffen sich vom Glauben Entlastung für ihr Leben – und fühlen sich belastet. Teilweise mag es an der Art der Verkündigung liegen, teilweise setzen sich Menschen auch selbst unter…… Tag 105, Coronakrise, Sonntag weiterlesen

Tag 103, 104, Coronakrise, Wochenende

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. In unserem Garten blüht es zur Zeit so schön. Es ist, wie im Paradies. So richtig zum Wohlfühlen. Liebe Frau Voß, ich möchte mich auch im Namen meiner Enkelin Lena ganz herzlich für Ihre herzliche Aufnahme in Ihrer sehr schönen Ferienwohnung bedanken. Lange Zeit bin ich um die…… Tag 103, 104, Coronakrise, Wochenende weiterlesen

Feldblumenstrauß gepflückt, Freude an Kleinigkeiten.

Heute haben wir einen Cabrioausflug in unsere schöne Gegend unternommen. Es machte uns einen riesigen Spaß an den Kornfeldern, Wiesen und Wäldern vorbei zu fahren. Es war einfach herrlich. Ich pflückte einen kleinen Feldblumenstrauß für zu Hause. Unterwegs gönnten wir uns noch ein schönes Blaubeersofteis mit Schokoladensoße. Ein wundervoller Tag geht zu Ende. Ich wünsche…… Feldblumenstrauß gepflückt, Freude an Kleinigkeiten. weiterlesen