Tag 108, Coronakrise, Besuch der Ölmühle in Katerbow, QiGong, Agave

Links zur Agave

agave, #Wustrau, Erinnerung an meinen Vater Bertold Voß, er hätte sich sehr über diese Blütenpracht gefreut. Er überwinterte die Agave an vielen Jahren in der Alten Gutsgärtnerei. Und ich kann mich an meine Kindheit erinnern, wo wir auch in unserem Treppenhaus bei uns zu Hause eine kleine Agave zu stehen hatten. Ich habe mich sehr oft an den kleinen Spitzen gepieckt, weil sie irgendwann zu groß wurde. Wir stellten die Agave in den Garten. Sie sah sehr exotisch aus.

Der Weisstorch sass heute auf der Sirene.

Wir haben heute einen kleinen Ausflug zur Ölmühle Katerbow unternommen. Bald eröffnet hier an dieser Stelle ein Hofladen. Das Leinöl kann man auch im Laden Herr Theodor käuflich erwerben. Oder auch im Grünkernladen kann man es kaufen.

Die längste Reise ist eine Reise nach Innen.

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Autor: AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.