Mein ganz besonderer Pilgerweg zu mir selbst: Bewegung, Tanzen, Qigong … – Andrea Voß – Google Books

https://books.google.de/books?id=oDVAEAAAQBAJ&pg=PA177&lpg=PA177&dq=andrea+voss+wustrau&source=bl&ots=w4Ucrcqoqr&sig=ACfU3U3cf-tarf8YlHdChymv6xz9lTberw&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwiy7svx8P7yAhXhR_EDHdIAAmM4HhDoAXoECAkQAg#v=onepage&q=andrea%20voss%20wustrau&f=false Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag. Ich komme gerade vom #qigong. Es hat mir wieder sehr gut getan die 18 Taiqigong Übungen mitzumachen. Vielen lieben Dank an Hilde für die tolle Stunde und auch für das Naschen in ihrem Garten. Sie gab mir auch noch eine Pflanze: Nachtkerze mit. Die gelben Blüten sind…… Mein ganz besonderer Pilgerweg zu mir selbst: Bewegung, Tanzen, Qigong … – Andrea Voß – Google Books weiterlesen

Freitag, 10.09.21, Zometainfusion

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag. Ich sitze gerade in den Ruppiner Kliniken in der Onkologie. Es läuft gerade die Zometainfusion durch meinen Port in meinen Körper. Mir geht es gut. Das Blut wurde schon abgenommen. Es hat alles perfekt geklappt. Heute ist es auch nicht so voll hier. Es ist eine angenehme und…… Freitag, 10.09.21, Zometainfusion weiterlesen

Montag, 13.9.2021, Mein neues Buch

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Start in die neue Woche. Heute gehe ich wieder zum Gute Laune Tanz. Wir treffen uns jeden Montag um 17:00 Uhr dazu.  Link zu Instagram https://m.hugendubel.de/de/artikel/andrea_voss-mein_ganz_besonderer_pilgerweg_zu_mir_selbst-41431829-produkt-details.html

Dienstag, 7.9.21

Heute in Fehrbellin am Rhin hinter der Bibliothek Heute bin ich schon ganz zeitig aufgestanden und zum Waldbaden gewesen. Es tat mir sehr gut die frische Waldluft einzuatmen. Baum umarmen und meine Seele baumeln lassen. Heute Vormittag bin ich wieder in der Fehrbelliner Bibliothek zu meiner Selbsthilfegruppe gewesen. Wir haben zusammen einen Kaffee getrunken. Ich…… Dienstag, 7.9.21 weiterlesen

Sonnabend, 28.08.21, meine grosse Liebe

Meine grosse Liebe in guten und wie in schlechten Zeiten, hier sind wir beide im Jasmunder Nationalpark. Für Paare, die nicht aufgeben und das Handtuch nicht gleich werfen, weil nicht alles “perfekt” ist … hier etwas zum nachdenken! Man wacht nicht jeden Morgen auf, um Frühstück zu machen und zusammen zu essen. Man ist nicht…… Sonnabend, 28.08.21, meine grosse Liebe weiterlesen

7.Etappe der Pilgerwanderung

Unsere letzte Etappe von Berlin Tempelhof zum Brandenburger Tor: https://www.komoot.de/tour/461317310?ref=atd Pilgerwanderung zum Brandenburger Tor.Meine Sammlung an Pilgermuscheln  Mein Pilgergtagebuch In den nächsten Tagen werde ich mein Pilgertagebuch vervollständigen. Ich bin vom 15.08. – 21.08.21 durch den südlichen Jakobsweg zusammen mit 10 an Krebs erkrankten Menschen an 7 Tagen so ca. eine Wegstrecke von 20 km…… 7.Etappe der Pilgerwanderung weiterlesen

Freitag, 20.08.2021, 6.Etappe von Berlin Köpenick nach Berlin Tempelhof in die Holzmannstrasse 12 Motelhome

In der 6.Etappe unserer Pilgerwanderung sind wir von Berlin Köpenick nach Tempelhof in die Holzmannstrasse gepilgert. Wir übernachteten im Motel Home bei Alex. Heute habe ich mich etwas geschont und bin ein paar Stationen mit der S-Bahn gefahren. Ich hatte heute früh Probleme mit meinen Füßen. Es tat mir sehr gut einmal auch für mich…… Freitag, 20.08.2021, 6.Etappe von Berlin Köpenick nach Berlin Tempelhof in die Holzmannstrasse 12 Motelhome weiterlesen

Sonntag, 08.08.2021, Pilgern gegen Krebs

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag. Hier habe ich noch einmal den Link von der Eröffnung des Pilgerzentrums in der Kirche St.Jacobi in Berlin. Hier der Link zur Sendung (insgesamt 7 Minute): https://www.rbb-online.de/rbb24/videos/20210802_2145/jakobsweg-pilgern-pilgerzentrum-kreuzberg-st-jacobi.html#top

Donnerstag, 19.08.2021, 5.Etappe

Donnerstag, 19.08.2021, 5.Etappe von Woltersdorf nach Berlin Köpenick Bei der 5.Etappe unserer Pilgerwanderung sind wir von Woltersdorf nach Berlin Köpenick gepilgert. Die Wegstrecke betrug ca. 20,9 km. Es waren einige asphaltierte Wege dabei. Die asphaltierten und gepflasterten Straßen und wege machten meinen Füßen zu schaffen. Unterwegs machten wir eine Kaffeepause im einem wunderschönen, idyllischem Garten…… Donnerstag, 19.08.2021, 5.Etappe weiterlesen