Sonntag, 14.11.2021, Danke für Eure Genesungswünsche

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag Abend.

Die Welt schläft nie, die Kabel und die Satelliten schlafen nie. Alles wird immer lauter, immer greller, immer schneller.
Doch unser Gehirn ist dafür nicht gemacht, es stammt aus einer Zeit, als es noch Lagerfeuer gab und klare Sternenhimmel und echte Ruhe.
Wie wichtig und wie wirksam bereits ein paar Minuten Stille für uns sind, das bestätigt auch die Hirnforschung.

Danke für die vielen Genesungswünsche

Am letzten Mittwoch hatte ich Euch berichtet, dass ich einen kleinen Unfall hatte. Ich habe mich sehr über Eure vielen Genesungsgrüße gefreut. Es hat mir sehr geholfen. Mir geht es schon viel besser. Die beiden Schneidezähne konnten repariert werden. Und auch die Schwellung der Oberlippe und im Gesicht gehen langsam zurück. Auch meinem Knie geht es schon viel besser.

Nachdenken über das Jahr 2021

In den letzten Tagen hatte ich sehr viel Zeit über vieles nachzudenken, was mir in diesem Jahr 2021 passiert ist.

Es waren gute und schlechte Erlebnisse, Abenteuer dabei. Auch habe ich ganz viele Mitstreiterinnen und Streiter verloren und das ist ein riesiger Verlust.

Immer wieder macht es mich sehr traurig, wenn wieder eine Freundin oder ein Freund über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Es waren in diesem Jahr einfach zu viele Menschen, die ich verloren habe. Und doch gibt es wieder Momente der Erinnerung der schönen Art. Am meisten habe ich mich über einen Brief von meiner Gabi gefreut:

Brief von Gabi

“Hallo meine Liebe Andrea,

Wenn Du das liest bin ich schon über die Regenbogenbrücke gegangen und sitze mit Sabine auf einer grünen Blumenwiese und schaue auf unsere Ostsee hinunter.

Vielen Dank für die schöne Zeit, die wir miteinander verbracht haben.

Wir haben immer viel Spaß miteinander.

Grüße Deinen Karsten ganz lieb von mir und unsere Sportgruppe, unsere Qigong Gruppe, alles liebe Menschen, die ich in mein Herz geschlossen habe. Die Zeit werde ich in meinem Herzen tragen. Ich wünsche allen Zeit zum Leben und zum Glücklichsein.

Ich hatte ein erfülltes, schönes Leben. Habe so eine tolle Familie, die mich bis zum Schluss begleitet haben. So viele Briefe und Nachrichten alle haben an mich gedacht und mich auf meinen letzten weg begleitet. Da bin ich unendlich dankbar. So meine liebe Andrea geh Deinen Weg weiter. Du schaffst das. Habe Dank für Deine Freundschaft.

In Dankbarkeit und Liebe Deine Freundin Gabi

Über diesen Abschiedsbrief von Gabi habe ich mich ganz besonders gefreut. Ich werde sie auch immer in meinem Herzen tragen.

Dieser Brief macht mir eine Menge Mut und ich gehe zuversichtlich meinen Weg weiter. Eines Tages werde ich alle wiedersehen, die ich verloren habe. Passt gut von da oben auf uns auf.

Oldiebasar, Teilemarkt in Wulkow

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Andrea Voß (@andreavvoss)

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.