QiGong und Gute Laune Tanz

Qigong und Gute Laune Tanz

Heute bin ich noch einmal in diesem Jahr beim TaiQigong gewesen. Ich möchte mich auf diesem Wege für das tolle vergangene Jahr bei Hilde und allen anderen aus der Gruppe bedanken. Wir alle haben herrliche Stunden zusammen verbracht. Hilde hat uns allen die Achtsamkeit und auch das bewusste Atmen näher gebracht. Mir tuen diese Übungen sehr gut.

Unter QiGong versteht man das chinesische Wissen um die Aktivierung unser feinstofflichen Energien. Mittels Imaginations- und Atemtechniken lernen wir, den Energiekreislauf zu aktivieren und Blockaden zu beseitigen. Wir erfahren nicht nur ungeahnte Vitalität und Gesundheit, sondern auch seelisches Wohlbehagen und Harmonie.

Freitag, 01.06.2018, Gastroskopie bei meinem Bruder und Gute Laune Tanz bei Knolly zum Geburtstag

Mein Leben mit Brustkrebs

Am Freitag, den 01.06.2018 bin ich im Krankenhaus Neuruppin gewesen und habe dort meinen Bruder bei der Gastroskopie begleitet. Wir wurden dort ins falsche Haus bestellt und warteten dort vergebens. Mein Bruder wurde schon etwas unruhig. Ich rief dann bei der Anmeldung an, dass wir dort einen Termin hätten und schon eine halbe Stunde vergeblich warteten. Dann bestellten Sie uns in das Haus L. Dort musste ich dann gleich einen Anmeldebogen für meinen Bruder ausfüllen. Als mein Bruder dann dort aufgerufen wurde, ging ich mit rein in das Behandlungszimmer. Mein Bruder war ziemlich unruhig und fing daher an zu singen. Ich beruhigte ihn dann. Der Doktor gab ihm dann etwas zur Beruhigung und fing auch mit an zu singen. Ich fand es super das der Doktor auf meinen Bruder eingegangen ist. Das machte es alles etwas leichter. Danach ruhte sich mein Bruder noch etwas aus und ich ging noch in die Cafeteria. Als ich ihn dann später wieder abholen wollte sang er wieder zusammen mit den Schwestern. Das war für die Schwestern dort vor Ort mal eine Abwechslung.

Gute Laune Tanz Gruppe

Nachmittags traten wir dann zum 80.Geburtstag von Knolly im Gasthof zum Alten Zieten auf. Er hat sich sehr über die Überraschung gefreut.

Ich habe vorhin mal bei Amazon gestöbert und freue mich über den Rang von meinem Buch im kindle Shop.

Buch 1: 9783740710675
Buch 2: 9783740734459
Ebook 1 : 9783740717971
Ebook 2: 9783740755928

Donnerstag, 05.10.2017, Meditation und Atmung, Gute Laune Tanz

Mein Leben mit Brustkrebs

Ich habe heute an einer Meditation teil genommen und habe dabei folgendes gelernt.:

Deine Einstellung zählt! Es kommt nicht so sehr auf die Situation drauf an, sondern was du aus der Situation machst bzw. wie du die Situation interpretierst. Im Endeffekt wählst du immer, ob du dich aufregst, freust oder traurig bist. Es kommt uns nur so vor, dass das Gefühl durch die Situation entsteht.
Mit Hilfe der Meditation lernen wir das Gefühl zu wählen und nicht ständig nur auf die Situation zu reagieren.

Bitte nicht unter Druck setzen: „Du bist dabei in dich zu investieren. In den nächsten Tagen, wirst du dir Stück für Stück näher kommen. In dir steckt viel mehr als du zu glauben vermagst. ABER: Setz dich niemals unter Druck und stelle keine Erwartungen an dich, dass etwas bestimmtes passieren muss! “
Gestern bin ich wieder zum Gute Laune Tanz gewesen. Wir haben weiter den Irish Stew geübt. Es hat mir wieder einen riesigen Spaß gemacht. Das nächste mal treffen wir uns am Montag, den 16.09.2017. An diesem Tag werde ich die Gruppe als Vertretung für Sebastian K. anleiten. Dazu muss ich mich in den nächsten Tagen noch gut vorbereiten. 

Sonntag, 21-05-2017, Wochenausklang, Sonntagsausflug

Mein Leben mit Brustkrebs

Irgendwie verlaufen derzeit die Wochen wie im Fluge. Ich wollte Euch nur mal einen kurzen Zwischenbericht von meinem Leben geben. Mir geht es derzeit richtig gut. Ich tanke in meinem Garten neue Kraft. Mitte Juni geht das Rudertraining für das Rudern gegen Krebs los. Ich freue mich schon sehr auf den 8.7.2017. Dann ist es endlich wieder soweit. In diesem Jahr findet die 10.Benefizzregatta in Neuruppin statt.

Am vergangenen Freitag sind wir mit unserer Gute Laune Tanz Gruppe bei einen Geburtstag in Nietwerder aufgetreten. Es hat mal wieder Spaß gemacht dort vorzutanzen. Die Geburtstags-Gesellschaft hat sich darüber sehr gefreut.