Tag 158, 159, Coronakrise, Gedanken an meine Lehrzeit vor 40 Jahren

Gestern bin ich wieder beim Gute Laune Tanz gewesen. Es hat mir wieder großen Spaß gemacht.

Heute, am 1.September 1980, also vor 40 Jahren bin ich in die Lehre gekommen. Ich begann meine zweijährige Lehre in der Berufsschule BBS Josef Ressel zur Maschinenbauzeichnerin. Den praktischen Teil der Lehrausbildung verbrachte ich im Konstruktionsbüro der VEB Elbewerften Boizenburg Roßlau. Heute ist es genau 40 Jahre her, dass ich meinen ersten Tag in der Berufsschule hatte. Die Jahre sind so schnell vergangen. Ich denke sehr oft an meine Lehrzeit zurück. Es war eine sehr tolle Zeit, die ich im Roßlau verbracht habe.

Schau in Frieden zurück, was war, werde dir bewusst, wo du jetzt stehst und aktiviere deine Potentiale für dein weiteres Leben.

Folge deiner Leidenschaft.
Die kurvenreiche Straße deines Lebens mit ihren erwarteten und unerwarteten Drehungen und Wendungen, hat dich an diesen Punkt gebracht.
Lebe deine Leidenschaft und alles andere wird sich finden.
Vertraue darauf, dass dein inneres Sehnen echt ist und folge deiner Stimme.❤️
Steven Farmer

klarheit #alleinsein #stärke #empfindsamkeit

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier

Schließen