Mittwoch, 04.08.21 Qigong, Friseur und Begegnung in der Natur.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Mittwoch.

Heute Vormittag haben wir wieder Qigong in Hildes schönen Garten gemacht.

Es hat mir mal wieder sehr gut getan, die 18 Qigongübungen mit zu machen. Hinterher haben wir uns noch gedehnt.

Als wir so durch Hildes Garten liefen, entdeckte Sonja eine uns unbekannte Pflanze. Sie hat dann mal nachgeschaut, um welche Pflanze es sich handelt.

Es handelt sich um ein vergessenes Wintergemüse: Baumspinat.

Wintergemüse

In Hildes Garten gibt es ganz viel zu entdecken. Alles ist so liebevoll angelegt. Ein richtiges #gartenparadies. Hier ein paar Gartenimpressionen für Euch.

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

google.com, pub-8217823610360766, DIRECT, f08c47fec0942f 100 brandneue Bücher

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier

Schließen