Freitag, 26.03.21, Sonnabend, 27.03.2021

Ich wünsche Euch allen einen schönes Wochenende.

Weidenkätzchen
Impressionen von Freitag

Mein Post bei Facebook vom Freitag.:

Ein letzter Seufzer ist weg und es ist vorbei.
Ich kann nicht sagen, dass dies mein letzter Post für eine Weile ist, aber vielleicht die letzte wirkliche Bedeutung für eine Weile.
Ich liebe euch alle! Definitiv erkennt man in den schmerzhaftesten Momenten des Lebens Freunde oder echte Menschen, die uns schätzen und uns wirklich unterstützen. Leider klicken einige Freunde auf ′′ Gefällt mir… aber sie nehmen sich eigentlich nicht die Zeit, meinen Status zu lesen, wenn sie sehen, dass er etwas lang ist…
Ich habe mich entschieden, diese Nachricht an jemanden zu posten, der das Leben mehr als alles andere geliebt hat, so kostbar in meinem Herzen, so nah auch für mich, und er hat auch gekämpft, ohne sich jemals zu beschweren und dies bis zum Ende mit vorbildlicher Würde und Energie.
Vergangene Monate…. Er hat oder sie haben mir auch beigebracht, jeden Tag so zu leben, als wäre es der beste Tag; er oder sie füllte die Welt mit einem wunderschönen Lächeln und einem süßen Geist.
Sehe mir jetzt diejenigen an, die Zeit haben, diesen Beitrag bis zum Ende zu lesen (ich glaube, ich könnte in der Lage sein, die ersten 5 zu erraten).

Krebs ist zu invasiv und destruktiv für den menschlichen Körper. Selbst nach Beendigung der Behandlung kämpft der Körper gegen sich selbst, indem er versucht, alle Schäden durch Chemotherapie und Strahlung wieder aufzubauen. Manchmal ist es ein langer Prozess (100 % echt).

Also bitte zu Ehren eines Familienmitglieds oder eines Freundes, der gegangen ist, oder eines anderen, der gegen Krebs kämpft, auch eines, der Krebs hatte, jetzt aber geheilt ist, kopiere und füge (nicht teilen) diese Nachricht auf Deine Seite ein, wenn du magst.

Damit ich weiß wer meinen Status gelesen hat, bitte schreibt ′′ Erledigt ′′

An alle Herzensmenschen, die viel zu früh gegangen sind… und an alle, die bis zum Ende mit Kraft, Liebe, Mut und Dankbarkeit gekämpft haben 

Im Gedenken an Gabi König , Heike Hierl ,Sabine Schlorf, Sybille Zimmer, Leokardia,  Ingird, Sybille Hansen , Rosie Rosenberger , Patricia , Bärbel und Benny und all die anderen. 

 

Impuls für den Tag

Samstag, den 27.03.2021

Aus dem Evangelium
Jesus ging von nun an nicht mehr öffentlich unter den Juden umher, sondern zog sich von dort in die Gegend nahe der Wüste zurück, zu einer Stadt namens Efraim. Dort blieb er mit seinen Jüngern. Joh 11,54

Gedanken
Der Herr liebt dein Leben, auch wenn du selbst Angst davor hast, es anzusehen und es in die Hände zu nehmen. An Ostern zeigt er dir, wie sehr er dein Leben liebt: so sehr, dass er es ganz durchlebt, um die Qualen, die Verlassenheit, d

 

en Tod und die Unterwelt selbst zu erfahren, um aus alledem siegreich hervorzugehen und dir zu sagen: “Du bist nicht allein, vertrau mir!”

Papst Franziskus

Gebet
Ich weiß nicht, was vor mir liegt. Aber du hast es geahnt, gespürt, gewusst. Du fliehst den Lärm und schöpfst aus der Stille. Welchen Weg weist du mir für heute?

Ein letzter Seufzer ist weg und es ist vorbei. Ich kann nicht sagen, dass dies mein letzter Post für eine Weile ist,…

Gepostet von Andrea Voss am Freitag, 26. März 2021
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.