Zahnarztbesuch

Seit ein paar Tagen hat mir mein Unterkiefer weh getan. Ich habe gespült und mir laufend die Zähne geputzt, aber es hat nichts geholfen. Gestern Abend rief ich denn bei einer Bereitschaftszahnärztin an und erzählte ihr von meinem Schmerz. Sie gab mir gleich einen Termin für heute.

Das fand ich sehr gut, dass ich nicht so lange auf einen Termin warten musste. Auch die Zahnärztin war sehr freundlich zu mir.

Vorhin war es dann soweit. Ich hatte vorher ganz schöne Angst.

Nachdem ich den Fragebogen ausgefüllt habe, begrüßte mich ein junger Arzt und erklärte mir, dass wir auf keinen Fall den entzündeten Zahn ziehen werden, da ich ja Bisphosphonate bekomme. Da war ich ersteinmal beruhigt, weil ich ja gerne meine Zähne behalten möchte. Mir mussten damals vor meiner Bisphosphonatbehandlung 4 Backenzähne gezogen werden. Das war damals sehr schlimm für mich. Und nun muss ich sehr auf meine paar Zähnchen aufpassen. Ab und an war es schon mal entzündet. Das war immer sehr schmerzhaft.

Nun habe ich es wieder geschafft, mir geht es wieder gut.

Vielen lieben Dank für Euer Daumen drücken. Es hat mir geholfen. Ich habe eine kleine Entzündung im Unterkiefer. Ich hatte große Angst. Der Bereitschaftszahnarzt hat mir schnell geholfen. Er hat die Zahntaschen frei gemacht. Er sagte auch gleich, dass wir den Zahn auf keinen Fall ziehen, weil ich ja alle 1/4 Jahr das Bisphosphonat Zometa bekomme. Es ist alles nochmal gut gegangen. Ich ruh mich jetzt erst einmal aus.

Heute Abend ging es mir schon wieder sehr viel besser. Ich hatte spontan Lust ein Brokkoligericht zu kochen. Es macht mit Spaß in der Küche zu stehen zu schnippeln und zu kochen.

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.