Freitag, 19.11.2021, Irischer Segen

Ankunft am Brandenburger Tor beim Pilgern gegen Krebs

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Freitag. Das Lied #Irischersegen haben wir schon sehr oft beim #pilgern gesungen. #pilgerngegenkrebs , Ich bekomme immer wieder Gänsehaut, wenn ich dieses Lied höre. Auch beim #gutelaunetanz tanzen wir nach diesem Lied einen Reigen.
Hallo, ich mag dieses Lied sehr, ich habe dieses Lied schon sehr oft gesungen. Das letzte mal zusammen mit anderen Pilgerern und Pilgerinnen zusammen mit der Familie Scheffler in der kleinen Kirche in Sievrsdorf in Brandenburg. Ich bin im August 2021 gepilgert von Frankfurt Oder nach Berlin. Auch 2019 bin ich diesen #Jakobsweg gelaufen beim #pilgergegenkrebs. Beim Gute Laune Tanz tanzen wir dieses Lued auch öfters. Lg Andrea
www.andrea-v.de

Auf einer Wiese haben wir Luftballons mit unseren Wünschen steigen lassen.

Blogfund

Trau dich heute etwas, wo du dich sonst bremst oder zurückhältst.

Lass deiner Lebensfreude, deiner Lebendigkeit und Lebenslust heute freien Lauf.

Lebe.

Lebe heute intensiv.

Vielen Dank an Karsten Raue für Deinen Text.

Ich wünsche dir Mut – Elli Michler

Ich wünsche dir Mut.
Vielleicht wirst du sagen:
Gesundheit ist ein viel höheres Gut.
Ich aber wünsche dir Mut, zu ertragen
auch das, was dir wehe tut.

Ich wünsche dir Mut,
dich vom Stuhl zu erheben,
nur ein Stückchen, nicht viel.

Du wirst sehn:
nimmst du Anteil am Leben,
bist du wieder im Spiel.

Ich wünsche dir Mut
zum Beginn einer Reise in die Welt
oder auch in dich selber hinein,
damit du auf deine Weise
dich einmal ganz groß fühlst statt klein.

Ich wünsche dir Mut,
so zu sein, wie du bist und dich magst,
und immer nur so zu denken,
wie du es sagst,
Mut, um dein Glück selbst zu lenken.

Ich wünsche dir Mut
für den Tag, für die Stunde,
für all dein Beginnen
Ich wünsche dir Mut
für jede Sekunde,
in der du dich mühst,
ihn neu zu gewinnen.

Was ich dir wünsche

Ich wünsche Dir ein Auge, die Wunder zu sehn;
Ein hörendes Ohr ,um das Wort zu verstehn.
Ich wünsche Dir den Mut,deine Meinung zu sagen;
Den Vorsatz, zu leiden ,ohne zu klagen.
Ich wünsche Dir den Blick , für ein trauriges Herz;
Den Wunsch, zu lindern des anderen Schmerz.
Ich wünsche Dir das Licht, das Dein Leben erhellt;
Den Freund , der dir folgt bis ans Ende der Welt.
Ich wünsche Dir Gedanken, die positive stimmen;
Die Ausdauer, gegen den Strom zu schwimmen.
Ich wünsche Dir den Stolz, deinen Kopf zu erheben;
Den Willen, auch anderen Chancen zu geben.
Ich wünsche Dir die Einsicht, keinen Streit zu entfachen;
Die Weisheit, auch über Dich selber zu lachen.
Ich wünsche Dir Geduld, den Schmerz zu begreifen;
Festigkeit nicht an Dir selber zu zweifeln.
Ich wünsche Dir die Größe, dem Feind zu vergeben;
Die Kraft , gegen Unrecht; die Stimme zu erheben.
Ich wünsche Dir ein Herz, das für Dich allein schlägt;
Den Helfer, der gerne die Last für dich trägt.
Ich wünsche Dir den Mut, zu deinem Wort zu stehn;
Die Stärke, auch Streit,aus dem Wege zu gehn.
Ich wünsche Dir die Freude, des gütigen Gebens;
Die Frage stets nach dem Sinn des Lebens.
Ich wünsche Dir Erfolg für Deine Pläne all Zeit;
Die Kunst; Dich zu freuen für den Rest deiner Zeit.
Ich wünsche Dir den Engel, der über Dir wacht;
Die Hand , die Dich führt durch das Dunkel der Nacht.
 
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.