Dienstag, 9 3.2021, Waldbaden Fontanefestspiele, Das ist mein Ding

Habt ihr schon mal einen Baum umarmt? Andrea Voß aus dem schönen Wustrau vertraut auf die heilsamen Kräfte der Natur und geht sehr gern Waldbaden 😊 Vor rund 40 Jahren entstand der japanische Begriff „Shinrinyoku“, zu Deutsch Waldbaden. Die staatliche japanische Forstbehörde regte damals dazu an, Ausflüge in den Wald als Bestandteil eines guten Lebensstils zu integrieren. Anhand verschiedener Studien hat man inzwischen entdeckt, dass der Aufenthalt im Wald wie eine Art Aromatherapie wirkt, die für die Gesundheit förderlich ist! Deshalb ist Waldbaden sicherlich eine sehr gute Idee gesund zu bleiben 😉 Hier könnt ihr nachlesen was Andrea noch so macht beim Waldbaden:
https://fontane-festspiele.com/fontane-online/das-ist-mein-ding/

Link zu den Fontanefestspielen

Wir freuen uns auf eure tollen Lieblingsdinge!

Euer Fontane-Festspiel-Team

PS: Schaut gern mal auf dem Blog von Andrea vorbei: https://andrea-v.de/

Das Projekt „Das ist mein Ding“ der Fontane-Festspiele gUG findet im Rahmen von „land.schafft – Förderung für kulturelle Freiwilligenprojekte in ländlichen Räumen“ statt. „land.schafft“ ist ein Projekt (2019–2020) der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung im Arbeitsbereich Freiwilliges Engagement und Ehrenamt. Es wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

google.com, pub-8217823610360766, DIRECT, f08c47fec0942f 100 brandneue Bücher

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier

Schließen