Montag, 11.01.2021, Wochenstart

Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart.

Bin heute zeitig wach gewesen. Gestern konnte ich nicht so recht einschlafen. Sehr vieles ging mir durch den Kopf.

Ich habe mich dann mitten in der Nacht hingesetzt und gelesen. Auch schreibe ich immer in meinem Tagebuch. Das Tagebuch schreiben hilft mir sehr dabei meine Gedanken zu ordnen.

Derzeit steigen die Coronazahlen rasant an. Es macht mich sehr traurig.

Erst am vergangenem Wochenende habe ich eine Freundin verloren

Sie war schon sehr lange krank, hatte aber nie den Mut verloren. Aber leider hat sie sich auf der Intensivstation mit Corona angesteckt. Es macht mich sehr traurig.

Ich werde sie immer in meinem Herzen behalten.

Impuls für den Tag

Montag, den 11.01.2021

Aus der Lesung
Er ist der Abglanz seiner Herrlichkeit und das Abbild seines Wesens; er trägt das All durch sein machtvolles Wort. Hebr 1,3a

Gedanken
Wir singen vor Freude, selten wenn wir traurig sind. Wir tanzen im Glück. In der Trauer scheint unser Schritt von Blei beschwert. Wir loben nur selten. Vielleicht gilt es das zu neu zu lernen: Loben und Singen und Tanzen – in allen Zeiten des Lebens.

BR

Gebet
Jeder Tag sagt es uns neu, selbst in den schweren Stunden, in allem ist Freude verborgen. Lass uns nicht blind dafür werden!

Ich habe mir gerade im Luisenhof Katerbow

Leinöl bestellt.

Das Leinöl wurde schon einen Tag nach unserer Bestellung geliefert. Das ging aber schnell.

Wir schwören auf Leinöl. Jeden Morgen trinken wir ein Schnapsglas voll Rote Beete Saft bzw. mit Tomatensaft gemischt mit einem Teelöffel voll Leinöl. Es tut uns sehr gut.

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.