Gästebuch und Bewertungen – Ferienwohnung Am Schloß Wustrau

Gästebuch und Bewertungen – Ferienwohnung Am Schloß Wustrau

Mein Leben mit Brustkrebs

Urlaub im Zietendorf Wustrau im Ruppiner Land – Ferienwohnung Am Schloß Wustrau

Urlaub im Zietendorf Wustrau im Ruppiner Land – Ferienwohnung Am Schloß Wustrau

Mein Leben mit Brustkrebs

Wir haben noch ein paar freie Zeiträume in diesen Sommer. 

Montag, den 12.01.2015

Blick von der Dachterasse im Winter von der Ferrienwohnung aus fotorgrafiert : Ferienwohnung Am Zietenschloß
Heute am Montag, den 12.01.2015 muß ich wieder in die Onkologie. Ich bekomme dann wieder die Infusion Zometa.Diese Infusion soll meine Knochenmetastasen in Schach halten. Ich habe jedesmal Angst davor, wenn ich diese Infusion erhalte. Bis jetzt habe ich sie immer ganz gut vertragen. Ich trefffe dort in der Onkologie immer andere betroffene Frauen. Man kann sich immer herrlich mit ihnen austauschen. Das tut mir dann ziemlich gut und lenkt mich von der ganzen Krankheit ab.

Gerade eben bin ich wieder nach Hause gekommen. Ich habe die Infusion erhalten und fühle mich wieder einmal etwas schwach. Ich werde mich gleich noch etwas hinlegen. Ich hatte heute dort vor Ort wieder sehr schöne Gespräche. Alle Frauen, die man dort trifft strahlen alle einen Optimismus aus, obwohl alle Frauen ganz schön was durchmachen müssen.

Sonnabend, 10.01.2015

Blick aus der Ferienwohnung Am Zietenschloß im Dezember 2014

Heute am Sonnabend ist es hier recht stürmisch. Gestern Nacht ist auf dem Schloßgelände ein riesiger Baum umgefallen. Das gab einen riesigen Krach. Es ist Gott sei Dank Niemanden etwas passiert. Ich dachte so bei mir, das der Baum so lange gebraucht hat um zu wachsen und nun einfach aus dem Leben gerissen wird. Ich dachte da schon wieder an meine Krankheit und muß schon sagen, daß das Leben von einen auf den anderen Moment zu Ende sein kann. Deshalb lebe ich im hier und jetzt und mache das Beste aus meiner Situation.
Heute Abend gehe ich mit einer Freundin noch zu ein Konzert mit Sebastian Krumbiegel in die Kulturkirche Neuruppin. Sebastan Krumbiegel ist Sänger der Gruppe Prinzen. Ich mag diese Musik und freue mich auf den Abend. Das Motto der Veranstaltung lautet übrigens: “Ein Mann, sein Klavier und ihr”.

Link zur Kulturkirche: Kulturkirche Neuruppin
Link zur Ferienwohnung: Ferienwohnung Am Zietenschloß

Donnerstag, den 8.1.2015

Zietenschloß in Wustrau Blick aus der Ferienwohnung Ferienwohnung Am Zietenschloß

Heute um 8:00 Uhr war ich schon eine Stunde walken mit einer Freundin. Das Walken tut mir immer ziemlich gut. Gestern nachmittag war ich auch mit einer Freundin für ca. 1 Stunde im Dorf spazieren. Es tut mir so gut mich mit anderen auszutauschen und die Bewegung ist auch so wichtig für mich.

Sonntag, den 04.01.2015

Zufahrt zur Ferienwohnung Am Zietenschloß

Heute ist schon wieder der 4.Tag im neuen Jahr angebrochen. Ich bin in den letzten Tagen nicht dazu gekommen einen Eintrag vorzunehmen. Ich wünsche allen Lesern meines Blogs Ein gesundes, glückliches Jahr 2015. Am Silvesterabend waren wir nach Neuruppin zu einen 100.Geburtstag eingeladen. Eine Freundin von mir und ihr Zwillingsbruder sind beide 50 Jahre alt geworden. Es war eine wunderschöne Feier mit herrlichen Feuerwerk Am Ruppiner See. Um 0:00 Uhr habe ich mit mein Schatz und Guten Freunden und Freundinnen auf das Neue Jahr angestoßen. Ich bin sehr gespannt darauf, was das neue Jahr mir so bringen mag. Am 06.01.2015 muß ich leider wieder zur Mammografie. Ich habe große Angst davor. Ich finde das es mir immer große Schmerzen bereitet, wenn sie mir die Brust so einquetschen. Zumal ich jetzt sehr große Narben habe. Und dann ist da immernoch die Angst, dass etwas gefunden werden könnte. Ich hoffe nur, das es gut geht. Ich melde mich dann auf alle Fälle nach der Mammografie, um das Ergebnis mitzuteilen.