Donnerstag, 21.10.21, Im Regenbogenland

Ich wünsche Euch allen eine Gute Nacht. Heute ist es den ganzen Tag ganz schön stürmisch gewesen. Aber irgendwie fand ich es auch toll dem Wind zu lauschen, die Blätter tanzten im Wind und es gab sogar einen Sonnenregen mit einem #regenbogen. Einfach herrlich entspannen und es sich drinnen gemütlich machen. An solchen Tagen nehme ich mir immer ganz tolle Bücher vor.

Heute habe ich in dem Buch von Sybille Hansen gelesen. Der Titel heisst : Im Regenbogenland. Ich bin so dankbar, dass ich Sybille bei einem Treffen im September 2017 vom Brustkrebsmagazin MammaMia in Frankfurt am Main persönlich kennengelernt habe.

Hier ein kleines Gedicht aus ihrem Buch:

“Leere Blätter wollen Leben erzählen
Ein leeres Blatt
gefüllt mit Worten
kann eine Geschichte erzählen
Deine Geschichte?
Meine Geschichte?
Ein leeres Blatt
kann Deine Sorgen tragen
die Du hier ablegst
um Dich zu erleichtern
Ein leeres Blatt
kann Dich erfreuen
Wenn Deine Augen
die Farben erblicken
mit denen Du es schmückst
Leere Blätter
werden ein Buch
durch Deinen Mut
es zu schreiben. “
Danke Bille, ich vermisse Dich und viele andere von Euch hier auf Erden. Viele liebe Grüße an das #regenbogenland

Die Farben des Herbstes

Auf dem Weg zur Werkstatt habe ich noch einen Regenbogen gesehen.

Herbststurm Ignatz

Im Regenbogenland von Sybille Hansen

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.