Donnerstag, 19.08.2021, 5.Etappe

Donnerstag, 19.08.2021, 5.Etappe von Woltersdorf nach Berlin Köpenick

Bei der 5.Etappe unserer Pilgerwanderung sind wir von Woltersdorf nach Berlin Köpenick gepilgert.

Die Wegstrecke betrug ca. 20,9 km. Es waren einige asphaltierte Wege dabei. Die asphaltierten und gepflasterten Straßen und wege machten meinen Füßen zu schaffen.

Unterwegs machten wir eine Kaffeepause im einem wunderschönen, idyllischem Garten von dem Sohn einer Mitpilgerin. Es tat gut zwischen dem schön angelegten Blumenbeeten zu sitzen, sich etwas auszuruhen und einen schönen Kaffee reserviert zu bekommen. Vielen lieben Dank dafür.

Stockrose in dem Garten von Verenas Sohn

Link zu Annett Brüning

Es kommt niemals ein Pilger nach Hause, ohne ein Vorurteil weniger und eine neue Idee mehr zu haben. Thomas Mann

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.