Punktion des Pleuraergusses

Ich bin heute schon sehr früh aufgestanden. In der letzten Nacht habe ich ziemlich schlecht geschlafen. Gleich frühs habe ich meine Ärztin in meinem Heimatdorf aufgesucht. Ich wollte einfach nochmal wissen, ob aus ihrer Sicht die Punktion notwendig ist. Sie rieht mir dazu, die Punktion zu machen. Ich habe sie schon sehr oft nach ihrem Rat gefragt, wenn ich verunsichert war. Sie hat mir schon sehr oft in brenzligen Situationen weitergeholfen. Vielen Dank dafür.

Haus R Onkologie Ruppiner Kliniken

Seerosen auf dem Ruppiner See

Leider hatte der Arzt gestern keine Zeit für mich gefunden. Mein Arzt hatte gestern sehr schwere OPs.

Dafür widmete sich mir eine junge Assistentsärztin. Sie sagte mir, dass die Punktion nun doch nicht unbedingt gemacht werden muss. Sie wollen jetzt erst einmal abwarten, wie das Letrozol bei mir wirkt. In einem 1/4 Jahr soll noch einmal ein Kontroll CT Thorax gemacht werden.

Nun bin ich erst einmal etwas erleichtert und trotzdem gibt es diese kleine Ungewissheit in mir. Ich werde mir noch eine Zweitmeinung holen.

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Autor: AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.