Sonntag,24.04.2016, Spaziergang durchs Luch

Dieses Foto habe ich gestern beim Spaziergang durch das Luch gemacht. 

Mein Leben mit Brustkrebs

Gestern nachmittag bin ich mit einer Freundin durch das angrenzende Luch walken gewesen. Wir haben sogar einen kleinen Fuchs gesehen. An der Pferdekoppel kamen wir vorbei und ein Pferd ließ sich sogar von mir streicheln.

Es ist ein herrlicher Nachmittag draußen an der Natur gewesen. So herrlich friedlich und ruhig.

Alt wie ein Baum möchte ich werden, genauso wie der Dichter es beschreibt.

Link zu Google Books  Dort findet Ihr mein erstes eigenes Buch.

Link zu unserer Ferienwohnung

Dieses Pferd hat sich von mir streicheln lassen..
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...
Am Schloß 12A, 16818 Fehrbellin, Deutschland
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Luch, Walken

Von AndreaVoss

Ich heisse Andrea Voß und wohne im Zietendorf Wustrau.

Schreibe einen Kommentar

google.com, pub-8217823610360766, DIRECT, f08c47fec0942f 100 brandneue Bücher

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier

Schließen