Mittwoch, den 31.08.2016 Sich selbst lieben lernen Teil 1

Mein Leben mit Brustkrebs

Ich fange jeden Tag neu an und versuche mich an die nachfolgenden Hinweise zu orientieren.

  1. Nette Worte
Fang jeden Tag damit an, Dir etwas Positives zu sagen. Am besten vor dem Spiegel. Egal, ob Du Dir dazu gratulierst, dass Du es geschafft hast, früh aufzustehen. Ob Du Deine Augen besonders gerne magst oder wie gut Du mit einer schwierigen Situation umgegangen bist. Alles positive ist erlaubt und alles, was Dich zum Lächeln bringt.

Morgen werde ich den 2.Teil der Hinweise zur Selbsliebe aufschreiben.

Link zu meinen Buch

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier

Schließen