Unbenannt

Das Zietenschloß von der Seeseite aus fotografiert bei einer Bootsfahrt.

Erkenntnisse seit meiner Diagnose der Brustkrebserkrankung

Seit meiner Brustkrebserkrankung ist mir sehr bewusst, dass wir meist in dem Glauben, noch ewig lange Zeit zu haben oft nicht im Augenblick – sondern mit dem Warten auf die großen, besonderen Dinge der Zukunft – leben. Und so die kleinen glücklichen Dinge in unserem Alltag verpassen, die eigentlich unser Leben ausmachen und wir umso…… Erkenntnisse seit meiner Diagnose der Brustkrebserkrankung weiterlesen

Montag, den 15.12.2014

Gehacktes Holz für gemütliche Kaminstunden zu Weihnachten.Heute will ich mein Bruder in W. besuchen. Er lebt bei der AWO in W.. Ich bin schon gespannt darauf, wie es ihm geht. Er leidet unter Schizophrenie. Manchmal ist es sehr schwierig mit ihm umzugehen. Aber ich will die Betreuung auch nicht in fremde Hände geben. Er hat…… Montag, den 15.12.2014 weiterlesen

Sonnabend, den 13.12.2014

Blick auf die Kirche und das Storchennest in WustrauWenn sie das Dörfchen Wustrau interressiert, besuchen sie doch bitte auch meine Homepage:Ferienwohnung am ZietenschloßGestern Nacht habe ich wieder etwas schlechter geschlafen. Ich bin mitten in der Nacht aufgestanden und ich nahm wiedereinmal meine Tablette Tamoxifen ein. Da ich noch nicht einschlafen konnte, laß ich mir die…… Sonnabend, den 13.12.2014 weiterlesen

Freitag, den 12.12.2014

Morgentau an der Tanne bei uns im GartenIch habe heute nacht wieder mal sehr schlecht geschlafen. Ich hatte große Schmerzen in meinen rechten Fuß. Ich habe mich wohl gestern beim Rückenkurs etwas übernommen.  Diesen Kurs besuche ich nun schon seit ca. 5 Jahren immer im Herbst/Winter für ca, 8 Einheiten. Die meisten von den Frauen…… Freitag, den 12.12.2014 weiterlesen

Donnerstag, den 11.12.2014

Erinnerung an den SommerDonnerstag, den 11.12.2014Gestern bin ich nun in Hamburg mit meiner Tochter gewesen. Wir sind schon rechtzeitig losgefahren,dass wir auch pünktlich sind. Wir sind dann morgens in den Berufsverkehr geraten. Es war ganz schön schwierig einen Parkplatz zu finden. Dann fragten wir beim Pförtner bei E. nach und er war so nett uns…… Donnerstag, den 11.12.2014 weiterlesen

Mittwoch, den 10.12.2014, Fahrt nach Hamburg

Deutsche Richterakademie in Wustrau (Zietenschloss) direkt gegenüber der  Ferienwohnung: Ferienwohnung Am ZietenschloßIch habe heute einen anstrengenden Tag hinter mich gebracht. Ich bin mit meiner Tochter mit nach Hamburg gefahren. Sie musste zu ein 4 stündigen Test und Vorstellungsgespräch für ein Duales Studium. Wir sind heute schon um 4:30 Uhr aufgestanden.   

Dienstag, den 9.12.2014, Sport und Walking

Spaziergang am Ruppiner SeeHeute Nacht habe ich etwas unruhig geschlafen. Nachdem ich mit meiner Tochter gefrühstückt habe, werde ich mich noch etwas hinlegen. Ich habe heute ein straffes Tagesprogramm vor mir: 1.Meine ehemalige Arbeitsstelle aufsuchen, 2. Zum Sport bei Krebs, 3. Mittagessen mit einer Freundin; 4. Spaziergang bzw.Walking……..Ich muß schon feststellen, dass ich mir an…… Dienstag, den 9.12.2014, Sport und Walking weiterlesen

Mein Leben mit Brustkrebs, 08.12.2014

Fotografiert bei einen Spaziergang am Ruppiner SeeDie Kirschzweige habe ich am Barbaratag in die Vase gestellt.Montag, den 8.DezemberHeute früh bin ich schon eine Stunde mit einer Freundin Walken gewesen. Das hat mir ziemlich gut getan. Ich habe in der letzten Nacht nämlich nicht sehr gut geschlafen. Ich ruhe mich heute vormittag daher etwas aus. Ich…… Mein Leben mit Brustkrebs, 08.12.2014 weiterlesen

Erinnerungen an die erste Zeit nach der Diagnose

Ich bin der Meinung, dass man die Erste Gabe von Zometa noch um ca. 1 bis 2 Wochen verschieben kann. Ich begab mich zu meiner Zahnärztin. Sie schaute sich nochmal meine Wunde mit den Fäden drin im Ober und Unterkiefer an und meinte dass es recht gut verheilt.  Ich soll mal noch mit Chlorhexamed spülen…… Erinnerungen an die erste Zeit nach der Diagnose weiterlesen